Porsche Cayman GT4 Clubsport mit PDK bestätigt!

adcf6c1d3a7645a49976857b2e7847bd - Porsche Cayman GT4 Clubsport mit PDK bestätigt!

Als wir vor ein paar Wochen den Tipp bekamen, es wird einen Porsche Cayman GT4 mit Doppelkupplungsgetriebe geben, waren wir begeistert, wussten aber nicht, dass dieses nahende Exemplar nur für die Rennstrecke bestimmt sein würde. Auch hatten wir vor anderthalb Jahren gesagt, dass Porsche mit dem GT4 noch Großes im Rennsport vorhat. Nun ist es so weit: die Rennabteilung in Weissach bringt den Einstiegs-Rennwagen nun mit eingeschweißtem Käfig und weniger Gewicht auf die weltweiten Rundkurse.


Porsche Cayman GT4 Clubsport mit Doppelkupplung und weniger Gewicht

Die Clubsport-Version des Porsche Cayman GT4 besitzt den selben 3,8-Liter-Sechszylinder Motor mit gleicher Motorleistung (385 PS) wie sein straßentauglicher Bruder.

Galerie: Porsche Cayman GT4

Porsche Cayman GT4
Bild 1 von 10

Porsche Cayman GT4

Doch im Gegensatz zur Straßenversion müssen Piloten in der Clubsport-Version zum Gangwechsel nicht mehr in die Mittelkonsole greifen, sondern können die sieben Gänge mittels Schaltwippen am Lenkrad wählen. Zudem verfügt er serienmäßig (beim zivilen GT4 nur als Option) über eine mechanische Hinterachs-Quersperre.

Die Leichtbau-Federbein-Vorderachse bekommt das Rundkurs-Gerät vom ganz großen Bruder 911 GT3 Cup, der weltweit in 20 Porsche-Markenpokalen eingesetzt wird. Auch die Bremsanlage wird aufgerüstet: sie ist mit einem Durchmesser von jeweils 380 Millimeter großen Stahlbremsscheiben ausgestattet.

Auch wird für die Rennstrecke nochmal abgespeckt: er wiegt mit 1.300 Kilogramm 40 Kilogramm weniger und hat serienmäßig einen eingeschweißten Sicherheitskäfig, einen Rennschalensitz sowie 6-Punkt-Gurte.

Das Dopplekupplungsgetriebe sowie die 40 Kilogramm weniger Gewicht dürfte die Sprintzeit um zwei bis drei Zehntel auf ca. 4,1 Sekunden senken.

Renneinsatz des Porsche Cayman GT4 Clubsport in weltbekannten Rennserien

Für 2016 soll der Porsche Cayman GT4 unter anderem für Rennserien wie die Pirelli World Challenge, die Continental Tire Sports Car Challenge, die Pirelli GT3 Cup Trophy USA, die Ultra 94 GT3 Cup Challenge Canada und für Clubrennen des Porsche Club of America sowie weitere Rennen in aller Welt auf Clubsport-Niveau homologiert werden.

Weltpremiere am 18. November auf der Los Angeles Auto Show

Bestellt werden kann der neue Cayman GT4 Clubsport bei Porsche Motorsport in Weissach.

Offizielle Bilder und nähere Informationen sind ab dem 18. November zur Weltpremiere des Porsche Cayman GT4 Clubsport auf der Los Angeles Motor Show verfügbar.

 

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen