Porsche Cayman GTS (ab 2014)

23ccd801ff464f0a81a147be64717c63 - Porsche Cayman GTS (ab 2014)

Seit diesem Monat verkauft Porsche das neue Topmodell der Baureihe, den Porsche Cayman GTS. Der Mittelmotor Sportwagen rückt mit dem leistungsstarken Sechszylinderboxer Motor dem eigentlich Topmodell der Firma, dem 911 Carrera ganz schön dicht auf die Pelle, das gilt nicht nur bei den Fahrleistungen sondern auch beim Preis.


Porsche Cayman GTS
Porsche Cayman GTS

Preis und Verbrauch

Der Listenpreis des Porsche Cayman GTS beginnt der 73.757 Euro. Innerorts liegt der Kraftstoffverbrauch bei 12,7 Litern. Außerorts gibt der Hersteller 7,1 Liter an und im NEFZ-kombiniert ergibt das einen durchschnittlichen Verbrauch von 9 l auf 100 km. Die CO2-Emissionen liegen bei 211 g/Kilometer.

Motor und Antrieb

Das Herzstück des Sportwagens ist eine 6-Zylinder-Boxermotor mit einem Hubraum von 3.436 ccm. Die Leistung von 340 PS (250 kW) erzeugt bei 4.750 – 5.800 Umdrehungen pro Minute ein maximales Drehmoment von bis zu 380 Nm. Kunden haben die Wahl zwischen einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder dem flinken Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK). Kombiniert man das PDK mit dem optional erhältlichen Sport-Chrono-Plus-Paket, orgelt der Cayman GTS die Gänge nur so rauf und runter.

Fahrleistungen

Der 340 PS Motor spielt mit den zu bewegenden Massen förmlich, bei einem Fahrzeuggewicht von nur 1.420 kg beschleunigt der sportliche Cayman GTS in gerade einmal 4,9 Sekunden auf Tempo 100 km/h. Für den Zwischenspurt von 80 auf 120 km/h braucht der GTS 6,5 Sekunden, das Überholen auf der Landstraße wird so zu einem Klacks. Erst bei 285 km/h ist die maximale Höchstgeschwindigkeit erreicht.

Fazit zum Porsche Cayman GTS

Das neue Topmodell der Cayman Baureihe macht dem Modellzusatz GTS alle Ehre. Für die gleichen Fahrleistungen muss man in der 911-er Baureihe doch etwas tiefer in die Tasche greifen, ein 911er ist eben ein 911er. Doch sicherlich werden sich künftig einige Kunden für den agilen Mittelmotor Sportwagen Cayman GTS entscheiden und ihren 911 Carrera gegen den Cayman eintauschen sobald der Leasingvertrag des Vorgängerfahrzeuges endet und das mit gutem Grund. Der Cayman GTS ist ein reinrassiger Sportwagen und braucht sich in keiner Weise zu verstecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen