Porsche Panamera Turbo S (2011)

71b17f8c1dba4e1bb937c2a075c49c47 - Porsche Panamera Turbo S (2011)

Porsche legt in seiner Gran Tourismo Baureihe Panamera mit einem neuen Topmodell einen weitere Schippe auf die Leistungsschau drauf. Der neue Panamera Turbo S legt die Messlatte für viertürige Autos im Luxussegment nochmals eine Ecke höher und attackiert die Konkurrenz mit Leistungsversprechen.


Preis und Verbrauch

Der Preis des Porsche Panamera Turbo S beläuft sich in der Basisausstattung auf 167.291 Euro, wer zusätzliche Extras haben, will der kann diesen Wert noch bei Weitem toppen. Spätestens, wenn die Spezialisten von Porsche Exclusive nochmal Hand anlegen, wird das Bankkonto nochmal kräftig mehr belastet.

Einstiegsleisten, Schaltknüppel und unzählige handgefertigte Lederelemente können schnell noch ein paar 10.000 Euro mehr ergeben, machen aus dem Panamera von der Stange aber ein individuelles Auto.

Galerie: Porsche Panamera Turbo S

Porsche Panamera Turbo S
Bild 1 von 11

Den Verbrauch gibt Porsche mit moderaten 11,5 Litern an. Moderat deshalb, weil man sich im Klaren sein muss, von was für einem Fahrzeug wir hier sprechen, den Ökoglobe wird der Panamera Turbo S sicher nicht gewinnen. Durchschnittlich 270 Gramm CO2 soll er auf einem Kilometer an Schadstoff emittieren.

Die Start-Stop-Funktion hilft zwar Sprit sparen an der Ampel, doch wenn man solch ein Gefährt in Bewegung versetzt, dann darf man sich um die Rechung an der Tankstelle nicht kümmern müssen.

Motor und Antrieb

Der V8-Zylinder Motor verbirgt sich unter der langen Motorhaube des Panamera und nimmt reichlich Platz da vorne ein. Im Motorraum ist es richtig eng. Das V8-Antriebsaggregat leistet 550 PS (405 kW) und erzeugt ein Drehmoment von 700 Newtonmetern. Der Biturbomotor schöpft seine Kraft aus 4,8 Liter Hubraum.

Fahrleistungen

Binnen 3,8 Sekunden beschleunigt der Panamera Turbo S auf Tempo 100 km/h. Bis zur 200er Marke vergehen insgesamt 12,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 306 km/h. Das volle Drehmoment von 700 Nm liegt über großen Drehzahlbereich von 2.250 bis 4.000 Umdrehungen pro Minute an.

Fazit: Porsche Panamera Turbo S

Luxusfamilienauto für Autobahnfahrten, wenn man es sich leisten kann. Der Panamera Turbo bietet hohen Reisekomfort für vier Erwachsene. Dass man bei gut 2.000 Kilogramm Leergewicht mehr als zehn Liter Superbenzin verbraucht liegt auf der Hand, wer etwas gegen sein schlechtes Gewissen tun möchte, der muss auf den Porsche Panamera Hybrid S zurückgreifen oder sich mit dem Porsche Panamera Diesel begnügen. Der Diesel ist aus heutiger Sicht übrigens das cleverste Modell der Baureihe.

Weblinks: Porsche Panamera Turbo S

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen