Renault Megane Grandtour (2012)

8d03088738844c799f422f178e4f62b8 - Renault Megane Grandtour (2012)

Der Grandtour gehört seit 2009 zum Angebot des französischen Fahrzeugherstellers Renault und ergänzt den etablierten Megane um eine Kombiversion. Wie bei anderen Derivaten hat Renault auch für dieses Modell 2012 die Phase II eingeläutet und bietet eine umfassende Modellpflege, die neben einem modernen Design weiterhin eine große Palette an Motoren zu bieten hat.


Preis und Verbrauch

Der Einstieg in die Baureihe Megane Grandtour wird ab 17.950 Euro möglich, die grundlegende Dieselvariante mit eco-Motorentechnologie setzt ab 20.390 Euro an.

Galerie: Renault Megane (2012)

Renault Megane (2012)
Bild 1 von 10

In der Basisversion verbraucht der Grandtour 6,8 Liter Super auf 100 Kilometern bei einer kombinierten Nutzung, der Durchschnittswert lässt sich außerorts auf 5,5 Liter bei einem durchschnittlichen CO2-Ausstoß von 159 g/km absenken. Das Dieselmodell des Renault Megane Grandtour präsentiert sich mit 4,1 Litern kombiniert und 3,7 Litern außerorts, die Emissionswerte liegen hier bei 106 g/km, stets nach EU5-Norm.

Motor und Antrieb

Die genannten Varianten des Renault Megane Grandtour zeigen sich ab 2012 mit einem Reihenvierzylinder mit Multipoint-Einspritzung, der Diesel bietet zudem einen Turbolader. Der Benziner erreicht mit einem Hubraum von 1,6 Litern eine Leistung von 100 PS (74 kW) bei 5.500 Umdrehungen, das maximale Drehmoment erreicht 148 Nm bei 4.250 Umdrehungen. In der Dieselvariante werden mit 1,5 Litern Hubraum 130 PS (96 kW) bei 4.000 Umdrehungen erreicht, 300 Nm bei 2.000 Umdrehungen beträgt das maximale Drehmoment.

Fahrleistungen

Die Spitzengeschwindigkeit des Renault Megane Grandtour erreicht 190 km/h bzw. 180 km/h. Von 0 auf 100 Stundenkilometer beschleunigt das Fahrzeug in 10,9 bzw. 12,5 Sekunden.

Fazit: Renault Megane Grandtour

Mit einer großen Motorenpalette und einem abgestimmteren Design präsentiert sich der neue Renault Megane Grandtour und zeigt, dass auch eine einfache Modellpflege eine echte Bereicherung für den Fuhrpark eines Fahrzeugherstellers darstellen kann. Die Einstiegspreise in die Baureihe bleiben dabei übersichtlich, zudem dürfte für jeden Geschmack die passende Motorisierung zu finden sein.

Weblinks: Renault Megane Grandtour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen