Renault Twingo (2012)

Seit den 1990er Jahren ist der Twingo des französischen Herstellers Renault ein beliebter Dauerbrenner, der auch auf der deutschen Seite von Rhein und Mosel den Stadtverkehr bereichert. Für 2012 hat der Hersteller einen umfassenden Facelift seiner zweiten Generation unter dem Namen Phase II angekündigt, wobei neben einem neuen Design der Heck- und Frontpartie die Beschränkung auf besonders beliebte und verkaufsstarke Derivate der Baureihe erfolgt.


Preis und Verbrauch

Auch nach dem Facelift bleibt der Einstiegspreis des Renault Twingo bei 9.990 Euro, die stärkere GT-Variante bleibt erhalten und ist für knapp 15.000 Euro in verschiedenen Ausstattungslinien erhältlich.

Die Grundversion des Twingo bietet einen durchschnittlichen Treibstoffverbrauch von 5,1 Liter, der außerorts auf bis zu 4,2 Liter sinkt. Das GT-Modell benötigt 5,7 Liter kombiniert und 4,7 Liter außerorts. Die CO2-Emissionen des Kleinstwagens liegen bei 199 bzw. 132 g/km durchschnittlich nach EURO5-Norm.

Galerie: Renault Twingo (2012)

Renault Twingo (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

Das Grundmodell des Renault Twingo wird weiterhin als 1.2-Liter-Variante mit einem Reihen-Vierzylinder angeboten. Die Leistung liegt bei 75 PS (55 kW), das Drehmoment erreicht 107 Nm maximal. Als GT-Modell wird mit gleichem Hubraum eine maximale Leistung von 102 PS (75 kW) erreicht, in diesem Fall liegt das maximale Drehmoment des Twingos bei 155 Nm.

Fahrleistungen

In der 1.2-Liter-Basisversion bietet der Twingo eine Höchstgeschwindigkeit von 169 km/h und ein Hochbeschleunigen auf 100 km/h in 12,3 Sekunden. Die GT-Variante des Twingos präsentiert eine Spitzengeschwindigkeit von 185 km/h, von 0 auf 100 km/h beschleunigt der Kleinwagen in 9,8 Sekunden.

Fazit: Renault Twingo

Eine spektakuläre, neue Motorenpalette bietet der neue Twingo nicht, obwohl die zweite Generation bereits seit 2007 auf dem Markt ist. Vielmehr hat eine Ausdünnung der angebotenen Derivate stattgefunden, was die wesentlichen Modelle der Baureihe dennoch erhalten hat. Für den gleichen Einstiegspreis lässt sich fortan ein Kleinwagen in einem moderneren Außenform erwerben, der dennoch dieselbe Leistung bietet.

Weblinks: Renault Twingo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen