Sanfte Anpassung für BMW 1er und 2er Reihe mit weniger Handschaltung

Bevor es in die bittere runde der Umstellung von Heck- auf Frontantrieb geht, modernisieren die Bayern noch einmal ihre kleinsten Baureihen. Die BMW 1er und 2er Reihe bekommen bessere Bi-LED-Scheinwerfer, ein angepasstes Interieur mit einem neuen Armaturenbrett, neue Farben und weniger Schaltgetriebe. Zudem gibt es eine neue Angebotsstruktur und Preisliste.


BMW 1er und 2er Generation 2018 Neu AUTOmativ.de-6

Seaside Blue und Sunset Orange – und: Touchscreen

Endlich gibt es für die neue Generation 1er und 2er beim großen Navigationssystem einen Touchscreen-Monitor im Interieur! iDrive war zwar bislang echt gut, jedoch möchte man auch mal auf den Bildschirm tippen können. Das geht ab sofort. Darüber hinaus ist auch das iDrive Drehrad mit einer berührungsempfindlichen Oberfläche ausgestattet.

Neben den neuen Farben Seaside Blue und Sunset Orange stehen auch neue Felgendesigns zur Auswahl. Im Interieur steht eine neue, breitere Armaturentafel bereit, die sich mehr an der 3er und 4er Baureihe orientiert.

BMW 1er und 2er Generation 2018 Neu AUTOmativ.de-10

BMW 1er in drei Editionen

Die aufgefrischte BMW 1er-Reihe soll sich am Ende ihrer Tage mehr in den Schatten stellen lassen. Deswegen kommen drei Editionen: Sport Line Shadow, M Sport Shadow und M140i Edition Shadow. Die Besonderheit an den schattigen Sondereditionen? Schwarz verchromte Nieren, LED-Scheinwerfer mit schwarzer Umrandung und abgedunkelte Rückleuchten. So sind auch die Endrohe am Heck in schwarzem Chrom – beim M Sport Shadow ganz in Schwarz Hochglanz lackiert.

BMW 1er und 2er Generation 2018 Neu AUTOmativ.de-11

Das Basismodell sowie alle weiteren bekannten Ausstattungslinien Urban Line, Sport Line und M Sport werden weiterhin angeboten. Motorseitig ändert sich nichts – Dreizylinder und Vierzylinder wurden ja erst modernisiert. Weiterhin fährt man also den Dreizylinder im 116i mit 109 PS und den Reihensechszylinder im M140i mit 340 PS oder M2 mit 370 PS.

Neues Modelljahr für den BMW M2 (2018)

BMW 2er Reihe mit weniger Handschaltung

Ohja, BMW driftet auch hier von seiner Überzeugung ab. Mit den Modellen 220i (2.0 Liter Vierzylinder mit 184 PS) und 230i (2.0 Vierzylinder mit 252 PS) gibt es jetzt die Achtgang-Automatik serienmäßig. Also Handbox fällt weg.

BMW 1er und 2er Generation 2018 Neu AUTOmativ.de-3

Darüber hinaus gibt es auch bei der 2er Reihe die unveränderte Antriebspolitik sowie das unveränderte Motorenangebot. Die Frontoptik wurde leicht geändert, ist aber nur für eingefleischte BMW-Fans erkennbar. So sind die Lufteinlässe an der Front neu und der Nierenrahmen leicht geändert. Bi-LED-Scheinwerfer sind jetzt Serie; Voll-LED-Scheinwerfer nach wie vor optional.

BMW 1er und 2er Generation 2018 Neu AUTOmativ.de-4

Kein Geheimnis ist es, dass BWM mit der neuen BMW 1er-Generation den Heckantrieb komplett abschaffen wird. Editions-Modelle sind immer ein Hinweis darauf, dass es langsam aber sicher dem Ende zu geht. Ende 2018 kann man also mit der neuen Version rechnen, die unsere Herzen ganz sicher nicht höher schlagen lassen wird.

Preise für die überarbeiteten Modelle nannte BMW noch nicht. Schätzungsweise bleiben sie aber auf dem Vorjahres-Niveau.

BMW 1er und 2er Generation 2018 Neu AUTOmativ.de-9

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen