Skoda Fabia Cool Edition (2012)

45447a832f834583b75eef6a4f8ca767 - Skoda Fabia Cool Edition (2012)

Mit der Skoda Fabia Cool Edition bietet der tschechische Hersteller eine Sonderedition seiner Kleinwagen-Baureihe an, die seit 1999 zum europäischen Automobilangebot zählt und hier technisch und im Komfort auf diverse Witterungen eingehen möchte. Mit einer serienmäßigen Climatronic und anderen Extras behalten Fahrer der Sonderedition im Sommer einen kühlen Kopf und können sich im Winter von beschlagenen Scheiben rasant verabschieden.


Skoda Fabia Cool Edition (2012)
Skoda Fabia Cool Edition (2012)

Preis und Verbrauch

Der Skoda Fabia Cool Edition wird sowohl als Limousine wie als Kombi in diversen Motorisierungen angeboten, ein preiswerter Einstieg gelingt mit dem 1.2-Liter-Benziner ab 11.679 Euro. Hochwertiger setzt der 1.6-Liter-Dieselkombi mit einem Einstiegspreis von 15.879 Euro an. In der Grundvariante bietet die Cool Edition einen durchschnittlichen Verbrauch von 5,7 l/100km bei kombinierter Nutzung, dieser Wert kann außerorts auf 4,7 l/100km nach Angaben des Herstellers reduziert werden. Die CO2-Emissionen belaufen sich auf 132 g/km. Als Dieselmodell werden 4,2 l/100km kombiniert und 3,6 l/100km außerorts verbraucht, der CO2-Ausstoß erreicht 109 g/km nach EU5-Norm.

Galerie: Skoda Fabia Combi (2012)

Skoda Fabia Combi (2012)
Bild 1 von 7

Motor und Antrieb

Das Grundmodell bietet einen Reihen-Dreizylinder-Motor mit Multipointeinspritzung. Mit dessen Hubraum von 1.198 ccm wird eine Leistung von 60 PS (44 kW) bei 5.200 U/min erreicht, das Drehmoment bietet hierbei 108 Nm bei 3.000 U/min maximal. Als Dieselderivat wird ein Reihen-Vierzylinder mit Direkteinspritzung und Turbolader geboten, mit dessen 1.598 ccm Hubraum Leistungswerte von 105 PS (77 kW) bei 4.400 U/min erreicht werden. Das maximale Drehmoment der Cool Edition liegt hier bei 250 Nm bei 1.500 U/min.

Fahrleistungen

In der 1.2-Liter-Basisvariante wird eine Spitzengeschwindigkeit von 155 km/h erreicht, von 0 auf 100 km/h beschleunigt das Modell in 16,5 Sekunden. Als Diesel liegt die Spitzengeschwindigkeit bei 188 km/h, die Hochbeschleunigung erfolgt in 10,9 Sekunden.

Fazit: Skoda Fabia Cool Edition

Als Skoda Fabia Cool Edition unterscheidet sich die Baureihe bis auf ihre klimatischen Vorzüge kaum von der Grundbaureihe des Kleinwagens. Wer viele Stunden täglich in Sommer und Winter unterwegs ist, dürfte von der Ausstattung profitieren können.

Preislisten Skoda Fabia

[downloads query=“category=54″ ]

Weblinks: Skoda Fabia Cool Edition

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen