Skoda Superb Limousine (2012)

Mit der Skoda Superb Limousine lässt sich das kompakte Grundmodell der etablierten Baureihe erwerben, die sich seit dem Jahr 2001 auf dem europäischen Automobilmarkt finden lässt. Mit dem Skoda Superb bietet der tschechische Hersteller dabei seine gehobenste Baureihe an, die in einer Vielzahl von Leistungsvarianten vom Stadtverkehr bis zu dynamischen Spritztouren geeignet ist und jede Fahrt mit einem umfangreichen Komfort verschönern will.


Preis und Verbrauch

Der Skoda Superb Limousine ermöglicht den günstigsten Einstieg mit seiner 1.4-Liter-Variante ab einem Basispreis von 23.250 Euro. Am hochwertigsten stellt sich die 3.6-V6-Allradvariante ab 36.250 Euro dar.

Galerie: Skoda Superb Limousine (2012)

Skoda Superb Limousine (2012)
Bild 1 von 10

In seiner Basisversion bringt der Superb einen Durchschnittsverbrauch von 6,8 Litern Super auf 100 km bei kombinierter Nutzung mit sich, der außerorts auf bis zu 5,4 Liter absinkt. Das V6-Modell bietet einen durchschnittlichen Verbrauch von 10,0 Litern kombiniert bzw. 7,5 Litern außerorts. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Motorisierung bei 163 g/km bis zu 240 g/km im Durchschnitt.

Motor und Antrieb

Das Grundmodell der Skoda Superb Limousine bietet einen Reihen-Vierzylinder-Ottomotor mit Direkteinspritzung und Turbo-Aufladung. Mit einem Hubraum von 1.390 ccm wird eine Leistung von 125 PS (92 kW) bei 5.000 U/min geboten, das maximale Drehmoment schafft 200 Nm bei maximal 1.500 U/min.

Mit ihrem V6-Ottomotor bietet die Allradvariante eine Leistung von 260 PS (191 kW) bei 6.000 U/min und 3.597 ccm Hubraum, das maximale Drehmoment lautet 350 Nm bei 2.500 U/min.

Skoda Superb Limousine (2012)
Skoda Superb Limousine (2012)

Fahrleistungen

Das Grundmodell bietet eine Spitzengeschwindigkeit von 201 km/h und eine Beschleunigung auf 100 km/h aus dem Stand in 10,5 Sekunden. Die V6-Allradvariante beschleunigt in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und bietet eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h Spitze.

Fazit: Skoda Superb Limousine

Durch die große Vielfalt an Motorisierungen erfüllt die Skoda Superb Limousine zahlreiche Ansprüche und kann auf individuelle Bedürfnisse in Beruf und Freizeit angepasst werden. Pluspunkte sammelt dieses Mittelklassemodell durch überschaubare Verbrauchswerte und einige Extras im vielseitigen Interieur.

Weblinks: Skoda Superb Limousine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen