Suzuki Laandbreeze Hybrid (2008)

1822d765492946aeb6e6f282ea6f0b03 - Suzuki Laandbreeze Hybrid (2008)

Hybridauto: Wenn man den Suzuki Landbreeze das erste Mal betrachtet, kommt es einem so vor, als sei man 30 Jahre in die Zukunft gereist. Öffnet man die Türen und schaut sich den Innenraum an, legt das Gefühl noch ein paar Jahre drauf. Die Studie des Herstellers beweist, dass Effizienz auch mit formschönem Design einhergehen kann.


Galerie: Suzuki Laandbreeze Hybrid 2008

Suzuki Laandbreeze Hybrid 2008
Bild 1 von 5

Suzuki Landbreeze Hybrid 2008www.emissionslos.com

Suzuki entwickelt das recyclebare Auto

Die Materialien, aus dem der Landbreeze besteht, sind allesamt recyclebar. Das Hybridauto vereint einen Verbrennungsmotor mit einem Elektroaggregat und sieht dabei ziemlich gut aus. Die äußere Form erinnert stark an den Jimny und die Front ist unverkennbar Suzuki.

Vier Passagiere haben in dem Hybridfahrzeug genügend Platz. Der Innenraum wirkt aufgeräumt und lässt unweigerlich Vergleiche mit dem Setting von TV Raumschiffen zu. Lediglich das Lenkrad sieht aus wie immer. Rund. Über einen großen Hebel lässt sich die Automatik des Suzuki Landbreeze von Parken auf Normal und weitere Modi einstellen. Die Armaturen wirken im Gegensatz zum restlichen Auto wie aus einem Cadillac der 50er Jahre. Das Design wurde stylisch in Szene gesetzt, die Farbwahl ist kühl, aber effektiv.

Und was steckt unter der Haube?

Der Hersteller gibt sich sparsam mit Informationen. Der Motor besitzt 660 cm³ Hubraum. Mehr wird nicht verraten. Da es sich um einen Hybriden handelt, wird ein weiterer Elektromotor unterstützend mitarbeiten, doch wie stark und an welcher Achse, lässt sich nur erahnen.

Insgesamt handelt es sich beim Suzuki Landbreeze um eine Studie, die beweist, dass man Autos bauen kann, die Effizient sind, wenig bis gar keinen Sprit verbrauchen, ein tolles Design mitbringen und nach Beendigung der Nutzungszeit vollständig zu recyclen sind. Suzuki hat damit bewiesen, dass es tatsächlich grüne Autos gibt.

Technische Daten Suzuki Landbreeze

Preis: —————–
Verbrauch: ———-
CO2 Emission: ————
Reichweite el. : > ————–
Typ: Geländewagen
Leistung: ———-
Drehmoment: ——— Nm
Beschleunigung 0-100 km/h: —————-
Höchstgeschwindigkeit: —————–

Ein Gedanke zu „Suzuki Laandbreeze Hybrid (2008)

  • 25. Dezember 2010 um 18:33
    Permalink

    Gibt es dieses wundervolle Auto überhaupt schon?? Im Internet ist trotz intensiver Suche nichts über den Preis zu erfahren. Ist es ein Automatik? Ist es in Spanien zu beommen? Ich wohne an der Costa Blanca, zwischen Javea und Moraira. Ich wäre für eine Beantwortung meiner Fragen dankbar. Mit freundlichen Grüßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen