Suzuki Vitara 1.6 Diesel Allgrip: Bilder, Preise und Technische Daten

0e5cbb78705342e998c54bd39b65777f - Suzuki Vitara 1.6 Diesel Allgrip: Bilder, Preise und Technische Daten

Suzuki ist nicht gerade als Trendsetter oder gar Design-Ikone bekannt geworden. Doch Kundenwünsche wurden oft erkannt und zielsicher umgesetzt. Auch wenn die SUV-Hausse nicht durch Suzuki ausgelöst wurde, brachten die Japaner den Suzuki Vitara Mitte April diesen Jahres auf den deutschen Markt, der durchaus das Potenzial haben könnte, den kleinen Swift in Sachen Verkaufserfolg zu schlagen. Ihn gibt es in drei Ausstattungsvarianten – wir haben uns den 1.6 Diesel Allgrip näher angeschaut.


Preis und Verbrauch des Suzuki Vitara 1,6 Diesel Allgrip

Der Suzuki Vitara 1,6 Diesel Allgrip in der Comfort-Version (mittlere Ausstattungsstufe, die geringste „Club“-Variante ist nur beim 1,6-Liter Benziner mit Frontantrieb erhältlich) kostet 24.790 Euro in der Grundausführung.

Galerie: Suzuki Vitara

Suzuki Vitara
Bild 1 von 16

Suzuki Vitara

Eine Ausstattungsstufe weiter, die Comfort+ heißt, liegt der leichte SUV bei 27.890 Euro. Der Allradler ist mit einem kombinierten Verbrauch von 1,6 Litern/100 Km angegeben. Das macht einen CO2-Ausstoß von 111 Gramm/Km.

Die Garantie beträgt 3 Jahre oder 100.000 Kilometer, alle 20.000 Kilometer muss der Vitara zur Inspektion. Das ist für heutige Standards sehr wenig.

Motor und Antrieb

Der Motor ist ein 1,6 Liter Vierzylinder mit 120 PS bei 3,750 U/min. Das Drehmoment liegt bei 320 Nm und liegt schon ab 1.750 U/min an. Das sind keine Traumwerte, doch angesichts des geringen Gewichts sollte es auch hier zügig voran gehen.

Serienmäßig wird über ein Sechsgang-Schaltgetriebe geschaltet. Optional ist für den Diesel ein Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Die Kraft wird auf alle vier Räder weitergegeben.

Gewichte, Anhängelast und Abmessungen

Mit 1.375 Kilogramm fahrbereitem Gewicht (also alle Flüssigkeiten und Fahrer) ist der Suzuki Vitara einer der leichtesten SUV seiner Klasse. Auch die Außenabmessungen sind kompakt: so hat er eine Länge von 4.175 mm, eine Breite von 1.775 mm und eine Länge von 1.610 mm. Der Radstand liegt bei 2.500 mm.

Das Kofferraumvolumen beträgt 375 Liter – bei umgeklappter Sitzbank sind es 710 Liter.

Ziehen darf man einen ungebremsten Anhänger mit 600 Kilogramm und einen gebremsten mit 1.500 Kilogramm Gesamtgewicht.

Der Tank fasst 47 Liter.

Fahrleistungen

Der Suzuki Vitara 1.6 Liter Diesel mit Allradantrieb hat eine Höchstgeschwindigkeit von 180 Km/h. Von 0 auf 100 Km/h gehts in 12,4 Sekunden. Der kleinste Wenderadius beträgt 10,4 Meter.

Fazit zum Suzuki Vitara

Der Suzuki Vitara ist oftmals eine Alternative, die entweder in der Fahrzeugauswahl einfach vergessen wird, weil Suzuki nicht so eine große Bekanntheit genießt oder nicht berücksichtigt wird, weil man die Marke nicht so wirklich kennt. Fakt ist: die Daten machen einen guten Eindruck. Anerkennenswert bleibt, dass die Diesel-Version mit Allradantrieb mit 1370 Kilogramm immer noch weniger wiegt als die vergleichbare Erstausgabe des Vitaras von 1988.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen