Toyota Crown Hybrid (2007)

df911adb374843ceb0498a6a3d4aee09 - Toyota Crown Hybrid (2007)47f67942e38345b98f170b1ca2913b8f - Toyota Crown Hybrid (2007)

Hybridauto: Mit dem Crown Hybrid vertreibt Toyota seit 2007 einen direkten Konkurrenten zum Lexus LS 600. Bei diesem Hybridfahrzeug setzt man das Toyota Hybrid System der zweiten Geberation (THS2) ein und nutzt eine zweistufige Untersetzung, um hohen Fahrkomfort und niedrige Emissionswerte bei der Beschleunigung zu erreichen. Das Fahrzeug ist leider nur auf dem heimischen Markt des japanischen Autoherstellers zu erwerben.


Galerie: Toyota Crown Hybrid 2007

Toyota Crown Hybrid 2007
Bild 1 von 9

Neben der Hybridvariante bietet Toyota dort wahlweise zwei Derivate mit konventioneller Antriebstechnologie an, diese Fahren dann nur mit einem reinen Verbrennungsmotor. Kunden können sich zwischen einem V6-Motor mit 2,5-Liter oder 3-Liter-Hubraum entscheiden. Das stärkste Modell der Baureihe stellt die Hybridvariante, die von einem 3,5-Liter Viertaktmotor angetrieben wird. Zusätzlich wird der Voll-Hybrid von zwei Elektromotoren unterstützt.

Sicherheitstechnologien im Crown Hybrid

Der Crown steht schon seit der ersten Generation, die 1955 ihr Debüt hatte, auch in der 13. Generation als Technologieträger des Hauses im Rampenlicht. In diesem Fall geht es weniger um die Hybridtechnik als um den Insassenschutz. Das Fahrzeug ist für das Jahr 2007 mit Sicherheitstechnologien geradezu vollgestopft. In das Fahrerassistenzsystem (Pre-Crash-System) fließen zahlreiche Informationen ein, um den Fahrer bestmöglich zu unterstützen.

Die Aufmerksamkeit des Fahrers wird von Augensensoren überwacht, ebenso erkennt der Crown das Auffahren auf eine Autobahn anhand von Daten aus dem Navigationssystem. Dann beschleunigt der Crown automatisch, um sich rasch in den fließenden Verkehr einzuordnen. Umgekehrt erkennt der Crown das Annähern an eine Mautstation und bremst das Fahrzeug dann selbstständig ab.

Ob das dem Fahrer ein gutes Gefühl gibt, ist nicht ganz klar, denn es kann einem schon komisch vorkommen, wenn man Beschleunigung und Abbremsen von GPS-Daten abhängig macht. Wer wurde noch nicht von einem Navigationsgerät in die Irre geführt. Das der Crown nicht in Europa angeboten wird ist schade, er würde die Hybridvielfalt in Europa sicher bereichern.

Technische Daten Toyota Crown Hybrid

Preis: —
Verbrauch: —
CO2 Emission: —
Typ: —
Leistung: —
Drehmoment: —
Beschleunigung 0-100 km/h: —
Höchstgeschwindigkeit: —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen