Toyota Prius 1 (2001)

79bf883f4e0f4a588625d5cf6d0ae9d4 - Toyota Prius 1 (2001)7394b092808f45f2a732bed7dedf4039 - Toyota Prius 1 (2001)

284fc893a31a436ca9ccae411df1df75" width="1" height="1" alt=""> - Toyota Prius 1 (2001)


Hybridauto: Der Toyota Prius aus dem Baujahr 2001 ist das erste serienreife Hybridfahrzeug, das in Europa zu kaufen war. In Japan wurde der Toyota Prius Hybrid schon seit Dezember 1997 verkauft. Erst 4 Jahre später, im Frühjahr 2001, verkaufte Toyota den Prius nach einem Facelift auch in Deutschland.

Galerie: Toyota Prius 1 2001

Toyota Prius 1 2001
Bild 1 von 11

Mit der damals revolutionären Hybridtechnik hat der Prius schon zahlreiche Preise von Zeitschriften, Verbänden und Organisationen verliehen bekommen. Der Prius von 2001 ist ein Voll-Hybrid. Das bedeutet, er kann sowohl rein elektrisch, rein verbrennungsmotorisch als auch in einer Kombination aus beiden Antriebsarten gefahren werden.

Die unterschiedlichen Betriebsmodi werden vollautomatisch den jeweiligen Drehmomentanforderungen des Fahrers entsprechend angepasst. Im Stadtverkehr und bei niedrigen Geschwindigkeiten läuft der Prius für einige Kilometer vollkommen also elektrisch und verursacht somit keine Emissionen.

Toyota Prius Verbrauch

Durchschnittlich 3,6 Liter Kraftstoff auf 100 Km sollte das erste Hybridfahrzeug der Welt von Toyota verbrauchen. Als Verbrennungsmotor setzte Toyota damals einen 1,5-Liter-Benzinmotor ein, der dem Fahrer, dank Unterstützung durch zwei Elektromotoren, die gleichen Fahrleistungen wie ein vergleichbares ein 2-Liter-Aggregat vermitteln sollte. Die gesamte Karosserie des Prius ist aerodynamisch optimiert, um den Spritverbrauch weiter zu senken.

Autofahrer, die sich zum ersten Mal in einen Toyota Prius setzten, erwartete ein völlig neues Startgefühl. Beim Starten des Hybridautos wird dem Fahrer lediglich durch eine Signallampe im Cockpit ein ready angezeigt. Wenn die Hochvoltbatterie des Prius über einen ausreichende Ladekapazität (SOC) verfügt und die Temperaturen des Motors und der Außenluft optimal sind, dann fährt der Prius von 2001 bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h rein elektrisch. Der Verbrennungsmotor springt erst an, wenn er gebraucht wird.

Die elektrische Energie des Prius Hybrid wird von einer Nickel-Metall-Hydrid-Batterie bereitgestellt. Sie besitzt eine Nennspannung von 274 Volt und befindet sich im Kofferraum des Fahrzeuges. Von der Baureihe Hybrid hat Toyota inzwischen mehr als eine Millionen Fahrzeuge verkauft. Seit 2009 ist der Prius in der dritten Generation zu erwerben.

Technische Daten Toyota Prius 1

Preis: —
Verbrauch: —
CO2 Emission: —
Typ: —
Leistung: —
Drehmoment: —
Beschleunigung 0-100 km/h: —
Höchstgeschwindigkeit: —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen