Toyota Verso (2011)

Die Baureihe Verso bezeichnet einen Van des japanischen Herstellers Toyota, der seit 2009 in verschiedenen Benziner- und Dieselmodellen angeboten wird. Das Fahrzeug bietet eine gemäßigte Performance und spricht mit einem komforn Innenraum und bis zu sieben Sitzplätzen vor allem Familien für Stadtfahrten und auf Reisen an.


Toyota Verso (2011)
Toyota Verso (2011)

Preis und Verbrauch

Der Einstieg in die Baureihe gelingt mit dem Toyota Verso 1.6 ab 21.150 Euro, höher motorisiert kostet das Modell als 2.2 D-4D 28.500 Euro mit seiner Grundausstattung. Als Einstiegsversion verbraucht der Version durchschnittlich 6,7 Liter Super auf 100 km kombiniert, der Wert sinkt außerorts auf bis zu 5,6 Liter. Das Dieselmodell bietet einen Durchschnittsverbrauch von 6,8 Litern kombiniert und 5,8 Litern außerorts. Der CO2-Ausstoß beläuft sich im Durchschnitt auf 161 g/km in der Grundversion bis zu 184 g/km beim Dieselmodell nach Euro5-Norm.

Galerie: Toyota Verso Performance

Toyota Verso Performance
Bild 1 von 6

Das Fahrzeug bietet eine gemäßigte Performance und spricht mit einem komfortablen Innenraum ...

Motor und Antrieb

Die 1.6-Liter-Variante des Toyota Verso bietet einen Reihen-Vierzylinder-Ottomotor mit Multipointeinspritzung und Turboaufladung. Die Leistung liegt bei 132 PS (97 kW) bei 6.400 U/min, das maximale Drehmoment beträgt 160 Nm bei 4.400 U/min. Höher motorisiert präsentiert sich der D-4D mit einem Dieselmotor mit Direkteinspritzung, 2.231 ccm Hubraum und Leistungswerten von 150 PS (110 kW) bei 3.600 U/min. Das maximale Drehmoment erreicht in diesem Fall 340 Nm bei bis zu 2.000 U/min.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit des Toyota Verso liegt bei 185 km/h Spitze in der Grundvariante und 195 km/h beim Dieselmodell. Je nach Motorisierung beschleunigt das Fahrzeug in 11,7 Sekunden bis zu 10,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Fazit

Mit dem Verso von Toyota erwerben in erster Linie Familien einen ansprechenden Van, der durch einen überschaubaren Einstiegspreis und angemessene Verbrauchswerte überzeugt. Je nach gewünschter Leistung und Ansprüchen im Bereich Komfort wird der Toyota Verso auch zu einem interessanten Reisefahrzeug für die ganze Familie, ansonsten schafft das Modell auch im innenstädtischen Verkehr eine solide Bewegungsfreiheit mit ausreichendem Stauraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen