VDIK Zulassungstatistik: 3.800 Hybridautos und 450 Elektroautos in 2011 zugelassen

1cc24b557357477fb067a15b5d206f96 - VDIK Zulassungstatistik: 3.800 Hybridautos und 450 Elektroautos in 2011 zugelassene7b6c75920e942a3aec9083c562a9c9a - VDIK Zulassungstatistik: 3.800 Hybridautos und 450 Elektroautos in 2011 zugelassen

Das erste Quartal 2011 ist vorüber und der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) hat aktuelle Zulassungszahlen für PKW Neuzulassungen der ersten vier Monate bekantgegeben. Insgesamt konnte der Verband gegenüber dem Vorjahr ein Absatzplus von elf Prozent verzeichnen. Der Zuwachs beruht vor allem auf der stark wachsenden Nachfrage von Dieselfahrzeugen, die ein Absatzplus von 28 Prozent erreichten, aber auch Hybridautos sind auf dem Vormarsch. Elektroautos bilden in der Statistik noch eine Randerscheinung.


VDIK Zulassungstatistik: 3.800 Hybridautos und 450 Elektroautos in 2011 zugelassen
VDIK Pro saubere Luft (Bild: VDIK)

30 Prozent mehr Hybridautos in 2011

Gewinner bei den alternativen Antriebssystemen sind die Hybridautos, die gegenüber dem Vorjahr ein Absatzplus von 30 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum aus 2010 vorweisen können. In absoluten Zahlen: Rund 3.800 neue Hybridautos wurden laut VDIK zwischen Januar und April in Deutschland zugelassen, 90 Prozent der Hybridmodelle entfallen auf internationale Hersteller, die vom VDIK vertreten werden. Aktuell sind damit rund 41.000 Hybridautos auf deutschen Straßen zugelassen.

Klar, das die internationalen Hersteller im Segment der Hybridautos ein klare Führungsposition einnehmen können. Kein deutscher Hersteller hat eine dermaßen breit aufgestellte Vielfalt an Hybridmodellen vorzuweisen, wie Toyota, Honda und Co. Die asiatischen Hersteller können auf etliche Jahre Hybriderfahrungen zurückgreifen, ein Knowhow, das sich die deutschen Hersteller erst noch aneignen müssen. Beispielsweise Toyota verkauft seit 1997 erfolgreich die Modellreihe Toyota Prius Hybrid. Der sparsame Japaner rollt inzwischen in der dritten Generation vom Band und findet trotz seiner vergleichsweise langweiligen Optik guten Zuspruch in Deutschland. Aber auch Honda zieht nach und bringt die Hybriden in die Mittelklasse, wie der Honda Insight Hybrid beweist.

Bisher 450 Elektroautos in 2011 verkauft

Außerdem wurden im ersten Quartal rund 450 Elektroautos von internationalen Herstellern in Deutschland verkauft, die hier berücksichtigten Elektroautos werden alle samt in Serienproduktion gefertigt, Kleinserien-Hersteller sind in dieser Zulassungsstatistik nicht berücksichtigt worden. VDIK-Präsident Volker Lange sieht die Alternativen Antriebssysteme in Deutschland als eine Domäne der internationalen Kraftfahrzeughersteller, die in diesem Segment eine klare Marktdominanz behaupten können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen