Volkswagen Polo GTI: Mehr als man erwartet.

23dc8ce0a90d4ffa930fe9c6c1307f9a - Volkswagen Polo GTI: Mehr als man erwartet.

Der VW Polo GTI ist der beste Beweis dafür, dass man Autos als Vertreter der schreibenden Zunft immer erst fahren muss, bevor man darüber berichtet. Wir – AUTOmativ.de – haben die kleine Rennmaschine mit 192 PS und Doppelkupplungsgetriebe seit gestern und sind schon jetzt überaus angetan. Bevor wir morgen einen zweitägigen Kurztrip ins Elsass machen, hier erste Bilder und noch einmal kurze Daten und Fakten – der erste Fahrbericht mit coolen Bildern aus Frankreich folgt am Wochenende!


Volkswagen Polo GTI ab 22.275 Euro.

Für 22.275 Euro kommt der kleine starke Wolfsburger mit manuellem Sechsgang-Schaltgetriebe. Legt man 23.750 Euro auf den Tisch, bekommt man ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad.

Galerie: Volkswagen Polo GTI

Volkswagen Polo GTI
Bild 1 von 9

Volkswagen Polo GTI

Den Polo GTI gibt als zwei- und viertürige Variante – für den Viertürer muss man einen Aufpreis von 800 Euro aufbringen.

Doch die Aufpreisliste des kleinen Wolfsburgers ist für heutige Verhältnisse recht human und fair gestaltet. Unser Testwagen liegt mit überdurchschnittlich vielen Optionen bei rund 27.000 Euro.

Volkswagen Polo GTI

Mit 192 PS in 6,7 Sekunden von 0 auf 100 Km/h.

Der neue Polo GTI schafft den Spurt mit seinen 192 PS und 250 Nm Drehmoment aus dem Stand bis 100 Km/h in 6,7 Sekunden, erstaunlicherweise – Volkswagen zu Folge – mit beiden Getriebevarianten, denn geschaltet wird serienmäßig über ein manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe; optional erhältlich ist ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (1.475,- Euro).

Der Polo GTI mit dem Doppelkupplungsgetriebe hat einen kombinierten Verbrauch von 5,6 Litern/100 Kilometer – der Handschalter hingegen liegt mit 0,4 Litern/100 Kilometer knapp darüber. Die maximale Höchstgeschwindigkeit liegt bei 236 Km/h – 7 Km/h schneller als sein Vorgänger. Möglich macht dies ein 1,8-Liter-TSI-Motor mit variabler Ventilsteuerung und doppelter Nockenwellenverstellung.

Typische GTI-Merkmale am Exterieur und Interieur.

Der neue Polo GTI kommt serienmäßig mit den typischen Merkmalen auf den Markt, die ein GTI unbedingt haben muss: neue, extrovertiertere Stoßfänger, eigenständige, 17 Zoll große Felgen im Speichendesign, der rote Streifen im Kühlergrill mit Wabenstruktur, kleine Flügelchen in der Front, sogenannte ‚Splitter’, einen Heck-/Dachspoiler, dunkelrote Heckleuchten, sowie das serienmäßig um 10 Milimeter (hinten um 15 Millimeter) tiefere Sportfahrwerk.

Volkswagen Polo GTI
Volkswagen Polo GTI

Optional sind LED-Scheinwerfer für das Abblend-, Fern- und Tagfahrlicht (970,- Euro).

Zum Umfang des Interieurs zählt das Sportlenkrad, Schalt- und Handbremshebel, jeweils in Leder und mit roten Kontrastnähten versehen. Fahrer und Beifahrer nehmen auf höhenverstellbaren und beheizbaren Top-Sportsitzen Platz; bezogen sind sie im Bereich der Mittelbahnen mit Stoff im kultigen Karo-Design. Wer die Alcantara-Ausführung möchte, muss 620 Euro mehr bezahlen. Auch die Mittelarmlehne und die Kombiinstrumente tragen GTI-typische Merkmale.

Ebenfalls an Bord ist eine Beleuchtung für den Fußraum, ein komplett überarbeitetes Infotainment-System, eine Müdigkeitserkennung, ein ParkPilot (vorn und hinten), beheizbare Scheibenwaschdüsen vorn und eine Scheinwerferreinigungsanlage.

Die Fahrbericht-Trilogie des VW Polo GTI.

>>> Teil 1: Fahrbericht VW Polo GTI: Arrogant – und das zu Recht.

>>> Teil 2: VW Polo GTI: Nachtfahrt durch die bunten Straßen von Collmar.

>>> Teil 3: Mit dem VW Polo GTI zum Sonnenaufgang in den Schwarzwald.

Technische Daten des VW Polo GTI.

Motor, Elektrik
Art des Motors 4-Zyl.- Ottomotor TSI
Hubraum effektiv 1.798
Ventile pro Zylinder 4
Einspritzung / Aufladung Direkteinspritzung / Turbocharger
Max. Leistung (DIN) 141 (192) 5.400 – 6.200
Max. Drehmoment 250 / 1.300 – 5.400
Fahrleistungen (bei Leergewicht + 200 kg)
0 – 80/100 km/h 5,1 / 6,7
Höchstgeschwindigkeit 236
Kraftstoffverbrauch nach 99/100/EG
Kraftstoffart Superbenzin 95 ROZ
Kombiniert 5,6
Emission (CO2) kombiniert 129
Effizienzlabel D
Schadstoffklasse Euro 6
Kraftübertragung
Getriebe 7-Gang-DSG
Außenabmessungen
Anzahl der Türen 2
Länge/Breite/Höhe 3.983/1.682/1.443
Radstand 2.468
Spurweite vorn/hinten 1.443/1.437
Gepäckraum
Länge, Sitzbank aufgestellt/umgeklappt 633/1.341
Volumen nach VDA-Messung: Sitzbank aufgestellt/umgeklappt 204 – 882
Gewichte
Leergewicht (EU, inkl. 75 kg Fahrer) 1.280
Zul. Gesamtgewicht 1.710
Zuladung 440 – 505
Zul. Achslast vorn/hinten 960 / 800
Zul. Anhängelasten bei 12 % / 8%   gebremst 1.100 /1.200
Zul. Anhängelast ungebremst .
Füllmengen
Kraftstoffbehälter ca. 45

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen