VW Golf GTE: Endlich ein Plug-In Hybrid aus Wolfsburg

9b6533b0a20a41fc8035faac1ee8488d - VW Golf GTE: Endlich ein Plug-In Hybrid aus Wolfsburg

Es dauert immer recht lange, zumindest gefühlt, bis der Volkswagenkonzern sich einer neuen Technologie wirklich ernsthaft widmet. Doch wenn er es tut, dann macht es der Autobauer aus Wolfsburg meist gleich richtig. Genauso scheint das bei dem neuen Golf GTE, einem Golf mit Plug-In Hybridantrieb zu sein. Er ist zu einem Listenpreis von 36.900 Euro zu kaufen und bereits im Handel. Dieser Plug-In Hybrid könnte es tatsächlich schaffen, in großer Stückzahl gebaut und von vielen Kunden gekauft zu werden, denn welches Auto eignet sich besser dafür als der allgegenwärtige VW Golf, der bereits in der siebten Generation gebaut wird.


Das Antriebskonzept

Der neue Golf GTE teilt sich die Technik mit dem Audi A3 e-Tron. Das Pondo aus Ingolstadt kostet allerdings rund 3.000 Euro mehr, der übliche Premiumaufschlag eben, den Audi für Fahrzeuge aus der eigenen Fabrik verlangen kann.

Als Basis dient ein modifizierter 1,4 Liter großer TFSI-Benzinmotor mit einer Leistung von bis 150 PS. Zwischen Verbrennungsmotor und Getriebe befindet sich der Elektromotor, der eine zusätzliche Leistung von bis zu 75 kW (rund 100 PS) beisteuert. Arbeiten beide Triebwerke zusammen, steht dem Fahrer eine Gesamt- Systemleistung von bis zu 204 PS zur Verfügung.

Das reicht für eine Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h, Tempo 100 schafft der GTE bereits nach 7,6 Sekunden. Nicht schlecht für ein Auto, bei dem ein geringer Spritverbrauch und nicht die Performance die oberste Entwicklungsmaxime darstellte.

Doch auch diese Maxime hat man in Wolfsburg vernünftig erledigt, einmal an der Steckdose aufgeladen, kann der Golf GTE bis zu 50 km rein elektrisch zurücklegen, ohne das der Benziner auch nur einen Tropfen Benzin benötigt. Die elektrische Höchstgeschwindigkeit liegt übrigens bei respektablen 130 km/h. Genug Luft also um auch bei Überlandfahrten im fließenden Verkehr mitzuschwimmen.

Das verbraucht der Golf GTE

Der kombinierte Verbrauch wird vom Hersteller mit 1,5 Litern auf 100 km angegeben, was einer CO2 Emission von gerade einmal 35 g/km entspricht. Klar, daß es hierfür die Energie-Effizienzklasse A+ als Auszeichnung gibt. Die maximale Reichweite des Plug-In Hybriden liegt bei 939 km, vorausgesetzt der Tank und die Traktionsbatterie sind vor dem Start voll aufgeladen. Der konventionelle Kraftstoff wird ganz normal an der Seite eingefüllt, der Anschluss für den Ladestrom befindet sich hinter dem VW-Emblem im Kühlergrill. Logo hochklappen, Stecker rein und los geht es.

Die Ladezeiten variieren je nach Ladestrom. An einer haushaltsüblichen Steckdose dauert der Ladevorgang 3,5 Stunden, wer die Wallbox, die optional erhältlich ist nutzt, kann bereits nach 2,5 Stunden mit einer voll aufgeladenen Batterie losfahren. Die Ladetechnik wird samt Installation vom Kooperationspartner Bosch angeboten und kann beim Volkswagenhändler beauftragt vermittelt werden.

Technische Daten Volkswagen Golf GTE

Länge x Breite x Höhe (in m): 4,27 x 1,80 x 1,46
Radstand (m): 2,63
Motor: Vier-Zylinder-Ottomotor TSI Plug-In-Hybrid
Leistung: 110 kW / 150 PS zwischen 5000 – 6000 U/min
Max. Drehmoment: 250 Nm von 1600 – 3500 U/min
Elektrische Leistung: 72 kW / 102 PS bei 2500 U/min
Systemleistung: 150 kW / 204 PS bei 350 Nm
Höchstgeschwindigkeit: 222 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h: 7,6 Sek.
ECE-Durchschnittsverbrauch: 1,5 Liter
CO2-Emissionen: 35 g/km (Euro 6)
Stromverbrauch: 11,4 kw/h
CO2: 35 g/km
Leergewicht / Zuladung: min. 1599 kg / max. 496 kg
Kofferraumvolumen: 744 – 1515 Liter
Grundpreis: 36 900 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen