VW Rally-Cross-Beetle: Allradbolide mit 560 PS

Die Chicago Auto Show an sich, ist eher unbedeutend, das kann man von dem Motorsportboliden, den Volkswagen of Amerika im eigenen Heimatland ausstellt, allerdings nicht behaupten. Der TSI-Motor des VW Rally-Cross-Beetle, hat eine Leistung von 560 PS und verteilt diese über ein Allradgetriebe auf alle vier Antriebsräder.


VW Rally-Cross-Beetle: Allradbolide mit 560 PS
VW Rally-Cross-Beetle: Allradbolide mit 560 PS

VW Rally-Cross-Beetle für den Rennsporteinsatz

Der VW Rally-Cross-Beetle wurde in Zusammenarbeit mit dem US Rennsportspezialisten Andretti Autosport entwickelt und soll in der kommenden Saison für das Volkswagen Andretti Rally-Cross-Team auf die Rennpiste gehen.

Das Rennteam beginnt die Saison zunächst mit zwei modifizierten VW Polo WRC auf Basis des Rally-WM-Siegerautos von 2013. Im Sommer folgt dann der Wechsel auf den jetzt in Chicago vorgestellten GRC-Beetle. Mit Rally-Cross-Beetle stellt Volkswagen in den USA gleichzeitig das leistungsstärkste Modell der Baureihe vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen