Zwei Profi-Drifter gehen mit 1.000 PS starken Nissan 370Z ans Limit

Erst kürzlich hatten wir es noch vom driftenden und springenden Porsche Cayman GT4 Clubsport in einem (stillgelegten?) Parkhaus. Jetzt erscheint ein Video von zwei Drifter-Profis, die – von Außen betrachtet – volles Risiko mit ihren jeweils 1.000 PS starken Nissan 370Z gehen. Die Location ist dabei supercool: eine stillgelegte Mall mit eingestaubten Rolltreppen und fehlenden Brüstungen.


Zwei Nissan 370Z – jeweils mit rund 1.000 PS Leistung

Gut, man ist nicht sonderlich überrascht, dass die beiden Fahrzeuge das knapp vierminütige Video unversehrt überleben, denn die beiden Fahrer sind mitunter die zwei besten Präzisionsfahrer der Welt.

Wenn man mitzählt fällt einem auf, dass die beiden sehr oft gefährlich aneinander geraten, während sie in einem stillgelegten Einkaufszentrum in Süd-Kalifornien ihre Reifen schreddern – auf höchst beruhigende Weise, oder?

Beide Fahrzeuge mit V8-Motoren

Und klar, 1.000 PS holt man in der Regel nicht aus einem Sechszylinder (Ausnahmen bestätigen die Regel). Deswegen wurden die beiden Driftmonster auf V8-Aggregate umgerüstet und an Turbolader angeschlossen.

Die beiden Fahrer heißen Chris Forsberg und Ryan Tuerck. Der Macher hinter dem Video ist Andy Laputka, möglicherweise bekannt von diesem angehängten Video.

.. Schräglaufwinkel-Training!

Mia Iannotta

Mia ist seit Mitte 2015 das italienische und - viel wichtiger - weibliche Herz von AUTOmativ.de. Ohne ihre unregelmäßigen Artikel wäre das Magazin lebloser und langweiliger. Mia lebt die meiste Zeit des Jahres im Großraum Rom, den Rest verbringt sie irgendwo anders. Warum sie manchmal über Automobile schreibt? Nun, als wir sie auf der Mille Miglia beobachteten, wie sie sich um die Alfisti kümmerte, konnten wir einfach nicht widerstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen