Hockenheim Bosch Historic 2015: Freitag, der Aufwärm-Tag.

Wir waren heute schon einmal kurz auf dem Hockenheimring bei den Hockenheim Bosch Historic und haben uns ein wenig umgeschaut. Es gibt viel zu sehen, die meisten Bereiche sind ohne Sonderberechtigung oder VIP-Karte gut zu erreichen, sodass die Fahrzeuge barrierefrei begutachtet werden können. Auch sind die Fahrerlager – wie auch beim AvD Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring – offen begehbar.


Auch junge Formel 1 Fahrzeuge liefern sich Zweikämpfe.

Es ist schon beeindruckend, wenn man ein zwei Jahre altes Formel 1 Fahrzeug unmittelbar an sich auf der Rennstrecke vorbeifahren sieht – und vor allem spürt. Das kreischende Geräusch des kleinen V8-Hochdrehzahlmotors – das zugleich ohrenbetäubend laut ist – gestaltet die Rennatmosphäre maßgeblich mit.

Galerie: Hockenheim Bosch Historic 2015

Hockenheim Bosch Historic 2015
Bild 22 von 22

Hockenheim Bosch Historic 2015

Und auch in die Boxen der meisten Formel 1 Rennställe darf man einen Blick hineinwerfen – zumindest war dies heute, am Freitag so. Wie das ganze am Sonntag mit strahlendem Sonnenschein und dementsprechend hohem Besucherandrang wird, weiß man nicht.

Hockenheim Bosch Historic: Auch in die Formel 1 Rennställe darf man unmittelbar dabei sein.
Hockenheim Bosch Historic: Auch in die Formel 1 Rennställe darf man unmittelbar dabei sein.

Hockenheim Bosch Historic 2015

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 28 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen