Der neue BMW M6 hält, was er verspricht

Wer sich mit der Marke BMW auskennt, dem ist das „M“ in der Modellbezeichnung ein bekannter Begriff. M wurde vom bayrischen Automobilhersteller vor über 40 Jahren als Abkürzung für Motorsport in seine Modellreihen eingebaut und auch heute steht das M als Zeichen für eine außergewöhnliche Leistungsstärke im Namen bestimmter Modelle. Der M6 bildet hier keine Ausnahme und hat einiges an Power unter seiner Haube zu bieten.


Die technischen Daten vom neuen BMW M6

Die 560 PS Leistung erhält der neue M6 durch einen 4,4 Liter V8-Motor, welcher nach dem Hochdrehzahlprinzip arbeitet und das knapp 2 Tonnen-Fahrzeug in nur 4,2 Sekunden aus dem Stand von 0 auf 100 km/h bringt. Die Cabrio-Variante vom BMW M6 benötigt mit 4,3 Sekunden nur unwesentlich mehr Zeit für die Beschleunigung. Damit ist der neuen Variante des M6 eine bessere Beschleunigung als dem Vorgänger gegeben, obwohl dieser 2 Zylinder mehr sein eigen nennen konnte.

Obwohl die technischen Daten vom Motor deutlich mehr Leistung versprechen, wurde der serienmäßige BMW M6 vom Hersteller bei 250 km/h elektrisch abgeriegelt, was vor allem der Haltbarkeit der Fahrzeugteile zu Gute kommt. Mit dem M-Drivers-Package (inklusive Fahrertraining) ist der M6 gegen Aufpreis auch mit einer Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h zu bekommen.

Der neue BMW M6 ermöglicht eine große Fahrerfreiheit

Jeder Fahrer hat andere Vorlieben und jeder Einsatz erfordert einen anderen Fahrstil – darum ermöglicht BMW in seinem neuen M6 einen großen Einstellbereich in Sachen Fahrwerk, Schaltzeiten, Ansprechverhalten vom Gas sowie auch der Lenkung. Damit kann das Fahrzeug nach Bedarf auf sportlich für schnellere Fahrten oder auch auf komfortabel für Alltagsstrecken eingestellt werden.

Die Power vom BMW M6 macht sich beim Verbrauch bemerkbar

Starkle leistung macht sich generell beim Kraftstoffverbrauch bemerkbar, was auch beim BMW M6 der Fall ist. Trotz effizienter Technologien liegt dieser bei kombiniert 9,9 Liter/100km, wobei durch häufiges Beschleunigen auch schnell 14 Liter/100km erreicht werden können.

Der Preis vom neuen BMW M6 zeugt davon, dass dieser in einer höheren Liga eingeordnet ist. Das Basismodell als Coupé startet ab 123.600 Euro und das Cabrio ab 131.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen