Skoda Fabia GreenLine (2012)

Der Fabia GreenLine stellt eine Sonderedition des tschechischen Automobilherstellers Skoda dar, die mit umweltfreundlicher Dieseltechnologie die Reduktion der Emissionswerte und einen geringen Treibstoffverbrauch in den Vordergrund stellt. Die Baureihe wird ausschließlich als Diesel in einer Limousinen- und einer Kombivariante angeboten und bietet eine gemäßigte Performance mit einem Komfort, der auch von der Grundbaureihe des Skoda Fabia her bekannt ist.


skoda fabia greenline 2012 img 6 596x447 - Skoda Fabia GreenLine (2012)
Skoda Fabia Green Line (2012)

Preis und Verbrauch

Als Limousine ist der Skoda Fabia GreenLine in der ausschließlich angebotenen 1.2-Liter-Variante ab 16.980 Euro zu haben, hochwertiger setzt der Kombi ab 17.380 Euro an. Mit beiden Karosserievarianten wird ein Durchschnittsverbrauch von 3,4 Litern Diesel auf 100 km geboten, der sich bei verstärkter Nutzung außerorts auf bis zu 3,0 Liter absenken lässt. Der CO2-Ausstoß der GreenLine liegt bei 89 Gramm pro Kilometer nach Euro5-Norm.

Galerie: Skoda Fabia Green Line (2012)

Skoda Fabia Green Line (2012)
Bild 1 von 8

Motor und Antrieb

In beiden Varianten wird der Skoda Fabia GreenLine mit einem Reihen-Dreizylinder-Diesel mit 1,2 Litern Hubraum und moderner Einspritzung nach der Common-Rail-Methode angeboten. Die Leistung der Sonderbaureihe erreicht damit 75 PS (55 kW) bei 4.000 Umdrehungen in der Minute, das Drehmoment des Fahrzeugs bietet 195 Nm maximal bei 1.500 Umdrehungen pro Minute.

Fahrleistungen

Die Spitzengeschwindigkeit des Skoda Fabia GreenLine wird bei 166 km/h erreicht, das spezifische Leistungsgewicht der Baureihe liegt bei 16,0 Kilogramm/PS. Aus dem Stand beschleunigt das sparsame Derivat in 14,1 Sekunden.

Fazit: Skoda Fabia Green Line (2012)

Zweifelsohne präsentiert sich der Skoda Fabia GreenLine als eine ökologische Alternative im Kleinwagenbereich, die im Verbrauch und im CO2-Ausstoß selbst andere Modelle des Skoda Fabia in den Schatten zu stellen weiß.

Die Kehrseite der beeindruckenden Werte ist die sehr überschaubare Performance, die lediglich bescheidenen Einzelfahrern zusagen dürfte, bei denen ein ökologisches Gewissen vor einem rasanten Fahrgefühl steht. Für den alltäglichen Stadtverkehr ist der Kleinwagen jedoch auch in der GreenLine vollkommen tauglich und bietet selbst im urbanen Verkehrstreiben noch einen ansprechenden Verbrauch.

Preislisten Skoda Fabia

[downloads query=“category=54″ ]

Weblinks: Skoda Fabia GreenLine (2012)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen