Skoda Octavia Scout (2012)

b187b30bdbd44c469bcf922d3dd8386c - Skoda Octavia Scout (2012)

Der Scout ist eine Sonderedition des Skoda Octavia, der seit 1996 zum Angebot der tschechischen Automobilschmiede gehört. Das Sondermodell richtet sich an sportliche und abenteuerlustige Fahrer, die sich in ihrer Freizeit und im Urlaub auch in ungesichertes Gelände vorwagen möchten. Mit einer leicht gehobenen Motorisierungen sowie einem serienmäßigen Allradantrieb dürften diese Ausflüge bei geringen Verbrauchswerten durchaus manchen Fahrspaß mit sich bringen.


Skoda Octavia Scout (2012)
Skoda Octavia Scout (2012)

Preis und Verbrauch

Der Octavia Scout 1.8 TSI stellt die Einstiegsvariante der Sonderedition dar, die in ihrer Grundausstattung ab 27.540 Euro zu haben ist. Das Dieselderivat des Skoda Octavia Scout  2.0 TDI ist in seiner grundlegenden Ausstattung ab 30.640 Euro zu haben

Bei kombinierter Nutzung bringt das Grundmodell einen Verbrauch von 7,8 Litern auf 100 km mit sich, der außerorts auf durchschnittlich 6,4 Liter bei Emissionswerten von 182 g/km sinkt. Als Dieselmodell muss mit einem Durchschnittsverbrauch von 6,2 Litern kombiniert und 5,5 Litern außerorts gerechnet werden, der CO2-Ausstoß erreicht dabei 162 g/km nach Euro5-Norm.

Galerie: Skoda Octavia Scout (2012)

Skoda Octavia Scout (2012)
Bild 1 von 8

Motor und Antrieb

Die Grundvariante des Skoda Octavia Scout bietet einen Reihen-Vierzylinder mit Multipointeinspritzung und Turbolader. Bei 1.798 ccm Hubraum wird eine Leistung von 160 PS (118 kW) bei 4.500 U/min erreicht, das Drehmoment leistet 250 Nm bei 1.500 U/min maximal. Das Dieselmodell bietet 1.968 ccm Hubraum und eine Leistung von 140 PS (103 kW), das Drehmoment bietet hier maximal 320 Nm bei 1.800 U/min.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit des Skoda Octavia Scout liegt bei 218 km/h im Grundmodell bzw. bei 199 km/h im Dieselderivat. Die Beschleunigung auf 100 km/h aus dem Stand gelingt in 8,1 Sekunden bzw. in 9,8 Sekunden beim Dieselmodell.

Fazit: Skoda Octavia Scout (2012)

Der Skoda Octavia Scout präsentiert sich in seiner Motorisierung zwar eng an der Grundbaureihe angelehnt, sorgt mit seinem serienmäßigen Allradantrieb jedoch für den entsprechenden Leistungsschub, der gerade auf längeren und abenteuerlichen Reisen entscheidend sein kann. Pluspunkte sammelt die Baureihe in allen Editionen durch seine sehr geringen Verbrauchswerte.

Preislisten Skoda Octavia

[downloads query=“category=56″ ]

Weblinks: Skoda Octavia Scout (2012)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen