Audi A4 Facelift (2012)

Mit dem Audi A4 Facelift in seiner Grundvariante sowie für den Avant bietet der deutsche Automobilhersteller eine gezielte Weiterentwicklung seines beliebten Mittelklassemodells.


Schwerpunkte beim aktuellen Facelift stellen die Motorisierung sowie das gesamte Fahrwerk vom Basismodell über den Allroad Quattro bis zum S4 dar, um fortan die leicht gehobenen Leistungswerte mit einem noch niedrigeren Verbrauch sowie einem komforren Fahrverhalten kombinieren zu können.

?22019382C1332225343 - Audi A4 Facelift (2012)Tipp: Bei Autohaus24.de können Sie den A4 günstig kaufen und bis zu 19,45 % sparen

Preis und Verbrauch des Audi A4 Facelift

Das Facelift des Audi A4 ist gegenüber der Grundbaureihe lediglich mit einem geringen Aufpreis verbunden. So setzt z.B. der neue 2.0 TFSI der Baureihe fortan bei 35.425 Euro an und ist somit nicht mal 500 Euro teurer als die bisherige Edition. Nach Angaben des Herstellers soll der Facelift eine Absenkung des durchschnittlichen Verbrauches von 0,3 Litern auf 100 km mit sich bringen

Dies entspräche beim 2.0 TFSI einen kombinierten Durchschnittsverbrauch von 6,1 Litern, der sich außerorts auf bis zu 5,0 Liter absenken lässt. Die durchschnittlichen CO2-Emissionen lägen bei diesem Derivat im Bereich von ca. 150 g/km.

Motor und Antrieb

Sowohl bei den Benzinern wie den Dieselmodellen ist das Audi A4 Facelift mit einer kleinen Leistungssteigerung verbunden, das neue Grundmodell des Audi A4 als 1.8 TFSI bietet somit zukünftig 170 PS (125 kW) bei 4.500 U/min. Die V6-Varianten der Neuauflage erreichen Leistungswerte von bis zu 272 PS. Bei den Dieselvarianten stehen fortan Modelle wie der 2.0 TDI mit 136 bis zu 172 PS zur Verfügung.

Fahrleistungen

Das Grundmodell bietet zukünftig eine Spitzengeschwindigkeit von 225 km/h. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h wird nach dem Facelift in gut acht Sekunden bei der Grundvariante sowie dem 2.0 TDI möglich.

Fazit: Audi A4 Facelift

Auf eine vollkommen neue Generation des Audi A4 muss zwar noch bis zum Jahr 2015 gewartet werden, dennoch bietet der aktuelle Facelift bereits einige Vorteile. Der geringere Verbrauch sowie ein leicht erhöhte Motorisierung sind schlagende Argumente für die Investition in ein neues Derivat der Baureihe.

Preislisten Audi A4-Reihe

[downloads query=“category=23″ ]

Weiterführende Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen