Alfa Romeo Giulia (2015): Bilder, Preise und technische Daten

Anlässlich des 105. Geburtstags von Alfa Romeo präsentieren die Italiener auf der IAA 2015 ein nagelneues Modell: nun, wir hatten schon Anfang diesen Jahres die Information, dass Alfa gegen BMW und Mercedes antreten wird – vorgestellt wurde der Alfa Romeo Giulia schon im Frühjahr diesen Jahres – aber Interieurbilder des BMW M3/M4– und AMG C63-Gegners blieben der Öffentlichkeit bislang verwehrt. Das holen wir jetzt nach, denn mit den neuen Modellen entzückt Alfa Romeo wieder (über den Alfa Romeo 4C berichteten wird bereits hier) doch nun ist die Giulia dran!


Preis und Ausstattung des Alfa Romeo Giulia

Die auf der IAA gezeigte Top Version des Giulia, trägt den Beinamen Quadrifoglio und ist unter anderem mit Karbon-Keramik Bremsscheiben und in einem Karbonrahmen eingefasste Sportsitze zu haben.

Galerie: Alfa Rome Giulia (2016)

Alfa Rome Giulia (2016)
Bild 1 von 18

Alfa Rome Giulia (2016)

Für die neue Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio stehen fünf Karosseriefarben – Competizione Rot, Trofeo Weiß, Vulcano Schwarz, Vesuvio Grau und Montecarlo Blau – zur Wahl, für den Innenraum außerdem verschiedene Varianten mit Bezügen aus Leder oder Alcantara. Der Preis liegt bei rund 90.000 Euro. Kaufinteressente können sich direkt auf der IAA vormerken lassen.

Motor und Antrieb

Angetrieben wird der Giulia Quadrifoglio von einem aus dem Hause Ferrari stammenden Sechzylinder- Turbobenziner. Der gemeinsam mit Ingenieuren von Ferrari entwickelte 2,9-Liter Motor leistet stolze 375 kW (510 PS). Damit wird der Giulia von 0-100 km/h in nur 3,9 Sekunden katapultiert. Das Ende der Beschleunigungsorgie wird mit 307 km/h angegeben. Ein Drehmoment von 600 Nm muss auch gebremst werden. Von Tempo 100 stoppt der Giulia im Ernstfall innerhalb von 32 Meter.

Verbrauch und Abmessungen

Bei einem kombinierten Normverbrauch von lediglich 8,5 Litern/ 100 km stößt der Alfa Romeo Giulia rund 198 g CO2/ km aus. Das ganze bei einem Leergewicht von 1524 Kilogramm. Dank vieler moderner Leichtbauelemtenen und einem Verbundmix aus Aluminium und anderen Leichtmetallen bringt es der Giulia auf ein Leistungsgewicht von unter drei Kilogramm pro PS.

Die Maße des BMW M3 Konkurrenten sind recht kompakt gehalten. Nicht zuletzt um auch eine optimale Gewichtsverteilung von 50:50 zu erzielen. Der Giulia ist 4,35 m lang, 1,80 m breit und 1,47 m hoch.

Modernes Interieur dank Magneti Marelli

Der italienische Automobilzulieferer liefert das neu entwickelte Infotainment-Paket. Auf einem 8,8 Zoll (22,3 Zentimeter) großen Bildschirm haben Giulia-Fahrer Zugriff auf Apps, Musik und Dienste vom Smartphone.

Das Kartenmaterial für das Navigationssystem stellt TomTom zur Verfügung und bietet den Service des Online-Verkehrsdiensts Live Traffic. Die Steuerung des Systems klappt mit einem zentralen Dreh-Drück-Knopf, den man aus Autos von BMW, Mercedes oder Audi bereits gewohnt ist und den Magneti Marelli frech kopiert.

Fazit zum Alfa Romeo Giulia

Im ersten Check war das Infotainmentsystem des Giulia noch ein wenig zickig: Das System war behäbig und viele Funktionen gesperrt. Nichtsdestotrotz ist der erste Eindruck vielversprechend und bis zum Marktstart ist noch ein wenig Zeit. Dieser ist geplant für das vierte Quartal diesen Jahres. Wir sind gespannt wie sich der, an alte Traditionen anknüpfende, Italiener fährt.

Stefan Emmerich

Um über Automobile zu schreiben, ist es keine zwingende Voraussetzung, sich von Klein auf dafür zu interessieren. Doch bei Stefan Emmerich war das eben so. Sein Technisches Studium - Automobil-affin - ergänzt sein großes Interesse an Mobilien jeglicher Art und weiß die Bedeutung hinsichtlich Neuheiten und ihrer Details zu beurteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen