Verträgt mein Auto E10 – Freigabeliste der Hersteller

f36b6a8e8a2547c3a70d42994527e456 - Verträgt mein Auto E10 - Freigabeliste der Hersteller

Verträgt mein Auto den neuen Biokraftstoff E10? Das ist wohl eine Frage, die sich viele Autofahrer dieser Tage stellt, wenn sie an der Tankstelle mit dem neuen Biokraftstoff E10 in Berührung kommen. Auf der einen Seite will man den gesunden Zustand seines Motors nicht gefährden, auf der andere Seite will man aber auch nicht unnötig den teuren Super-Kraftstoff mit 98 Oktan tanken, der bis zu 8 Cent pro Liter mehr kostet.


E10 Verträglichkeitsliste der Hersteller - Verträgt mein Auto E10

E10 Verträglichkeit von Kraftfahrzeugen

Welche Autos E10 vertragen und welche nicht haben wir in einer Liste zusammengefasst, die der DAT auf seiner Internetseite veröffentlicht hat. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob ihr Fahrzeug den Biokraftstoff E10 verträgt, können Sie sich markenspezifisch unter der jeweils angegebenen Servicenummer weiter Informationen beim Hersteller einholen.

Die hier angegebenen Daten entsprechen dem Kenntnisstand des DAT mit Datum 1. März 2010. Wir übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgezählten Kraftfahrzeuge keine Gewähr.

Abarth E10 Freigabe

Alle Fahrzeuge ab Baujahr 2008.
Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 00800 22278400
Quelle: dat.de.

Alfa Romeo E10 Freigabe

• 159: 1.8 16V, 1.8 TBi 16V, 3.2 JTS V6
• Brera: 1.8 TBi 16V, 3.2 JTS V6
• Spider: 1.8 TBi 16V, 3.2 JTS V6
• 8C: 4.7 32V
• Mito
• Giulietta

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 00800 2532 0000
Quelle: dat.de.

Alpina E10 Freigabe

Alle Fahrzeuge ab Produktionsjahr Januar 1998, die für den Betrieb mit Kraftstoff Super (ROZ 95) freigegeben sind.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 08241-5005-0
Quelle: dat.de.

Audi E10 Freigabe

• Audi A2: 1.6 FSI (81 kW) von Apr. 02 bis Jul. 05
• Audi A3: 1.6 FSI (85 kW) von Sep. 03 bis Mai 04
• Audi A3: 2.0 FSI (110 kW) von Mrz. 03 bis Mai 04
• Audi A4: 2.0 FSI (110 kW) von Aug. 02 bis Nov. 04
• Audi A4 Limousine: Benziner mit Standheizung von Okt. 00 bis Okt. 07
• Audi A4 Avant: Benziner mit Standheizung von Jul. 01 bis Mai 08

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0800 – 2834 7378423
Quelle: dat.de.

Cadillac E10 Freigabe

Auskünfte erhalten Sie beim Cadillac Customer Assistance Center.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 00800 – 86 80 88 00
Quelle: dat.de.

BMW E10 Freigabe

Alle BMW-Fahrzeuge, sämtlicher Baujahre.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0180 – 2 324252
Quelle: dat.de.

Chevrolet (Daewoo) E10 Freigabe

Modelle ab Abgasnorm Euro 5 und das Modell HHR.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0800 – 66 47 446
Quelle: dat.de.

Citroen E10 Freigabe

Alle Fahrzeuge ab dem 1. Januar 2000.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 02203 – 44 775
Quelle: dat.de.

Chrysler E10 Freigabe

Alle Fahrzeuge ab dem Modelljahr 1989.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0180 – 3000361
Quelle: dat.de.

Corvette E10 Freigabe

Informationen zur E10 Verträglichkeit erhalten Sie beim Corvette Customer Assistance Center.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 00800 – 86 80 88 00
Quelle: dat.de.

Dacia E10 Freigabe

• Logan
• Logan MCV
• Sandero
• Duster
• Pick-up
• Express

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 01805 – 894646-20
Quelle: dat.de.

Daihatsu E10 Freigabe

• Cuore L276 ab Fahrzeug-Ident.-Nr. (FIN) JDAL276S001105700
• Trevis L651 ab FIN JDAL651S000009008
• Sirion M3 alle
• Materia M4 alle
• Terios J2 alle
• Copen L881 ab FIN JDAL881K000004707

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 02151 – 705-299
Quelle: dat.de.

Dodge E10 Freigabe

Modelle ab Modelljahr 1989.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0180 – 3000361
Quelle: dat.de.

Fiat E10 Freigabe

• Barchetta: 1.8 16V
• Bravo/Brava (Modellbezeichnung 182): 1.6 16V
• Doblò: 1.6 16V
• Marea: 1.6 16V, 2.0 16V
• Multipla: 1.6 16V
• Palio: 1.6 16V
• Punto (Modellbezeichnung 188): 1.8 16V
• Stilo: 1.6 16V (1.596 cm³), 1.8 16V, 2.4 20V

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 00800 – 3428 0000
Quelle: dat.de.

Ford E10 Freigabe

Alle Modelle bis auf folgende Ausnahmen:
Ford Mondeo SCi, von Baujahr 2004 bis 2006, 1.8 (96 kW) (Mondeo ‚2. Generation‘ mit Benzin-Direkteinspritzer der sog. 1. Generation), mit den Identifikation:
• Mondeo SCi Stufenheck: Zulassungs-bescheinigung Teil1 (2.2) ACZ, Fahrzeug-schein (Schlüssel- nummer zu 3) 538, Zulassungs-bescheinigung Teil I (D.2, ersten vier Zeichen) CFBA
• Mondeo SCi Schrägheck: Zulassungs-bescheinigung Teil1 (2.2) AEF, Fahrzeug-schein (Schlüssel- nummer zu 3) 539, Zulassungs-bescheinigung Teil I (D.2, ersten vier Zeichen) CFBA
• Mondeo SCi Turnier (Kombi): Zulassungs-bescheinigung Teil1 (2.2) ADN, Fahrzeug-schein (Schlüssel- nummer zu 3) 540, Zulassungs-bescheinigung Teil I (D.2, ersten vier Zeichen) CFBA

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0221 – 903-3333
Quelle: dat.de.

Honda E10 Freigabe

Alle Modelle mit Einspritzanlage. Nicht E10-veträglich sind folgende Modelle:
• Accord (AD) 1.8 von 1984 bis 1985
• Accord (CA4) 1.6 von 1986 bis 1987
• Accord (CA5) 2.0 von 1986 bis 1989
• Accord (CB3) 2.0 (66 & 81 kW) von 1990 bis 1993
• Accord (SJ) 1.6 von 1977 bis 1981
• Accord (SY) 1.6 von 82 bis 1983
• Civic (AG) 1.3 von 1984 bis 1987
• Civic (AH) 1.5 (85 PS) von 1984 bis 1988
• Civic (AL) 1.2 von 1984 bis 1987
• Civic (EC8) 1.3 3türig von 1988 bis 1991
• Civic (EC9) 1.4 3türig von 1988 bis 1991
• Civic (ED2) 1.4 4türig von 1988 bis 1991
• Civic (EG3) 1.3 3türig von 1992 bis 1995
• Civic (SB1) 1200 von 1974 bis 1980
• Civic (SB2) 1500 von 1976 bis 1978
• Civic (SL) 1.3 3türig von 1980 bis 1984
• Civic (SS) 1.3 5türig von 1980 bis 1984
• Civic (WC) 1.3 Wagon von 1980 bis 1984
• Jazz (AA) von 1984 bis 1987
• Prelude (AB) 1.8 von 1983 bis 1986
• Prelude (BA4) 2.0 (109 PS) von 1988 bis 1992
• Prelude (SN) 1.6 von 1980 bis 1983
• Quintet (SU) von 1981 bis 1984
• Shuttle (AN) von 1984 bis 1987
• Shuttle (AR) 4WD von 1985 bis 1988

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 01805 – 202090
Quelle: dat.de.

Hummer E10 Freigabe

AInformationen erhalten Sie beim Hummer Customer Assistance Center.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 00800 – 86 80 88 00
Quelle: dat.de.

Hyundai E10 Freigabe

Modelle ab Modelljahr 1992.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 07132 – 487-283
Quelle: dat.de.

Jaguar E10 Freigabe

Modelle ab Modelljahr 1992. Von Modelljahr 1992 bis 1998 schlüsselt die 10. Stelle der VIN den Fahrzeugtyp auf und muss daher entsprechend der Typgenehmigungsnummern identifiziert werden:
• XK (X100) VIN 10.Stelle A Baujahr 1996-1998
• XJ40 VIN 10.Stelle A ab Baujahr 1992
• XJ81 VIN 10.Stelle A ABE E389 NT6 und ABE G331
• XJS VIN 10.Stelle E ab Baujahr 1992 ABE D513/2 NT1
• XJ X300 VIN 10.Stelle B ABE G907
• XJ (NAW/NBW) VIN 10.Stelle C bis Baujahr 1998

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 07132 – 487-283
Quelle: dat.de.

Jeep E10 Freigabe

Modelle ab Modelljahr 1989.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0180 – 3000361
Quelle: dat.de.

KIA E10 Freigabe

Alle Modelle.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0180 – 5424968
Quelle: dat.de.

Lancia E10 Freigabe

Modelle mit Abgasnorm Euro3, Euro4 und Euro5 ab Baujahr 2000. Ausnahmen sind folgende Modelle:
• Lybra: 1.6 16V, 1.8 16V, 2.0 20V
• Thesis: 2.0 Turbo 20V, 2.4 20V, 3.0 V6 24V, 3.2 V6 24V

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 00800 – 526242 00
Quelle: dat.de.

Land Rover E10 Freigabe

Modelle ab Modelljahr 1996.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 01805 – 263272
Quelle: dat.de.

Lexus E10 Freigabe

Modelle ab Januar 1998, mit folgenden Ausnahmen:
• IS250 2,5 Liter V6 mit dem Motorentyp 4GR-FSE, produziert zwischen August 2005 und September 2007
• GS300 3,0 Liter V6 mit dem Motorentyp 3GR-FSE, produziert zwischen Januar 2005 und September 2007
• LS460 4,6 Liter V8 mit dem Motorentyp 1UR-FSE, produziert zwischen August 2006 und September 2007

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 02234 – 102 2681
Quelle: dat.de.

Mazda E10 Freigabe

Modelle ab Januar 1998, mit folgenden Ausnahmen:
• alle Mazda2
• alle Mazda3
• alle Mazda5
• alle Mazda6
• alle Mazda MX-5 der dritten Generation (ab Fahrzeug-Ident.-Nr. JMZNC…)
• alle Mazda RX-8
• alle Mazda CX-7
• alle Mazda CX-9

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 02173 – 943 121
Quelle: dat.de.

Maybach E10 Freigabe

Alle Maybach-Modelle.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 00800 – 1 777 7777
Quelle: dat.de.

Mercedes E10 Freigabe

Die Mehrheit der Mecedes-Modelle ist E10-verträglich. Ausnahmen sind Modelle der ersten Generation Direkteinspritzung (C 200 CGI/Baureihe 203 und CLK 200 CGI/Baureihe 209) der Jahre 2002 – 2005 und Modelle, die werkseitig ohne geregelten 3-Wege Katalysator produziert oder mit Vergaser ausgerüstet wurden.
Ebenfalls sind Modelle vor dem Baujahr 1986 und die, in der nachfolgenden Liste, ausgenommen.
• R107 280 SL von 05.1974 bis 08.1985
• R107 350 SL von 11.1970 bis 03.1980
• R107 450 SL von 03.1971 bis 11.1980
• R107 380 SL von 02.1980 bis 10.1985
• R107 500 SL von 04.1980 bis 09.1985
• R107 (nur ohne geregelten Katalysator) 300 SL von 05.1985 bis 08.1989
• R107 (nur ohne geregelten Katalysator) 420 SL von 07.1985 bis 08.1989
• R107 (nur ohne geregelten Katalysator) 500 SL von 09.1985 bis 08.1989
• R107 (nur ohne geregelten Katalysator) 560 SL von 06.1985 bis 08.1989
• G460 (nur ohne geregelten Katalysator) 230 G von 1979 bis 1989
• G460 (nur ohne geregelten Katalysator) 230 GE von 1982 bis 1991
• G460 (nur ohne geregelten Katalysator) 200 GE von 1986 bis 1991
• G460 (nur ohne geregelten Katalysator) 280 GE von 1979 bis 1991
• W126 280 von 04.1979 bis 11.1985
• W126 280 SE von 02.1979 bis 09.1985
• W126 280 SEL von 12.1979 bis 09.1985
• W126 380 SE von 05.1979 bis 11.1985
• W126 380 SEL von 10.1979 bis 09.1985
• W126 500 SE von 09.1979 bis 09.1985
• W126 500 SEL von 09.1979 bis 09.1985
• W126 (nur ohne geregelten Katalysator) 260 SE von 06.1985 bis 02.1991
• W126 (nur ohne geregelten Katalysator) 300 SE von 08.1985 bis 10.1991
• W126 (nur ohne geregelten Katalysator) 300 SEL von 08.1985 bis 08.1991
• W126 (nur ohne geregelten Katalysator) 420 SE von 06.1985 bis 12.1991
• W126 (nur ohne geregelten Katalysator) 420 SEL von 06.1985 bis 10.1991
• W126 (nur ohne geregelten Katalysator) 500 SE von 09.1985 bis 08.1991
• W126 (nur ohne geregelten Katalysator) 500 SEL von 09.1985 bis 02.1992
• W126 (nur ohne geregelten Katalysator) 560 SE von 04.1988 bis 01.1991
• W126 560 SEL von 09.1985 bis 09.1987
• W126 (nur ohne geregelten Katalysator) 560 SEL von 10.1987 bis 04.1992
• W126 380 SEC von 09.1980 bis 09.1985
• W126 500 SEC von 07.1980 bis 09.1985
• W126 420 SEC von 08.1985 bis 10.1991
• W126 (nur ohne geregelten Katalysator) 500 SEC von 09.1985 bis 09.1991
• W126 560 SEC von 06.1985 bis 09.1987
• W126 (nur ohne geregelten Katalysator) 560 SEC von 10.1987 bis 10.1991
• W201 190 von 02.1982 bis 01.1991
• W201 (nur ohne geregelten Katalysator) 190 E von 02.1982 bis 08.1988
• W201 (nur ohne geregelten Katalysator) 190 E 2.3 von 03.1983 bis 08.1988
• W201 (nur ohne geregelten Katalysator) 190 E 2.6 von 04.1986 bis 08.1988
• W201 (nur ohne geregelten Katalysator) 190 E 2.3-16 von 09.1983 bis 06.1988
• W124 200 von 03.1984 bis 06.1990
• W124 (nur ohne geregelten Katalysator) 200 E von 01.1985 bis 08.1989
• W124 (nur ohne geregelten Katalysator) 230 E von 03.1984 bis 08.1989
• W124 (nur ohne geregelten Katalysator) 260 E von 08.1984 bis 08.1989
• W124 (nur ohne geregelten Katalysator) 300 E von 04.1984 bis 08.1989
• W124 200 T von 03.1985 bis 05.1990
• W124 (nur ohne geregelten Katalysator) 230 TE von 04.1985 bis 08.1989
• W124 (nur ohne geregelten Katalysator) 300 TE von 05.1985 bis 08.1989
• W124 (nur ohne geregelten Katalysator) 200 CE von 03.1990 bis 12.1992
• W203 C 200 CGI von 07.2002 bis 04.2005
• W203 C 200 CGI Sportcoupé von 07.2002 bis 06.2005
• S203 C 200 CGI T-Modell von 07.2002 bis 05.2005
• C209 CLK 200 CGI von 05.2001 bis 04.2005
• A209 CLK 200 CGI Cabriolet von 02.2002 bis 02.2003

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 00800 – 1 777 7777
Quelle: dat.de.

Mini E10 Freigabe

Alle Mini Modelle nach dem Relaunch der Marke im Jahr 2000.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0180 – 2 324252
Quelle: dat.de.

Mitsubishi E10 Freigabe

Alle Modelle außer Fahrzeuge mit GDI-Motor (GDI-Schriftzug am Heck).

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0180 – 2 324252
Quelle: dat.de.

Morgan E10 Freigabe

Leider ist keines der Morgan-Fahrzeuge E10-verträglich.
Quelle: dat.de.

Nissan

Modelle ab Baujahr 2000, außer Fahrzeuge, die Super Plus mit mind. 98 Oktan benötigen (350Z, 370Z, GT-R).

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 02232 – 572080
Quelle: dat.de.

Opel E10 Freigabe

Alle Fahrzeuge bis auf folgende Ausnahmen:

• Zafira-B: „D.2“ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld „2“ des Fahrzeugscheins (A-H/Monocab), „D.3″ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld“3“ des Fahrzeugscheins (Zafira), „2.2“ Zulassungs-bescheinigung Teil 1 (AEP… oder 102…), „Schlüsselnummer zu 3“ des Fahrzeugscheins (102)

• Vectra-C Limousine Stufenheck, 4-Türer: „D.2“ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld „2“ des Fahrzeugscheins (Z-C), „D.3″ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld“3“ des Fahrzeugscheins (Vectra), „2.2“ Zulassungs-bescheinigung Teil 1 (ABO… oder 094…), „Schlüsselnummer zu 3“ des Fahrzeugscheins (94)

• Vectra-C Limousine Fließheck, 5-Türer: „D.2“ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld „2“ des Fahrzeugscheins (Z-C), „D.3″ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld“3“ des Fahrzeugscheins (Vectra), „2.2“ Zulassungs-bescheinigung Teil 1 (ACB… oder 095…), „Schlüsselnummer zu 3“ des Fahrzeugscheins (95)

• Signum: „D.2“ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld „2“ des Fahrzeugscheins (Z-C/S), „D.3″ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld“3“ des Fahrzeugscheins (Signum), „2.2“ Zulassungs-bescheinigung Teil 1 (ABC… oder 053…), „Schlüsselnummer zu 3“ des Fahrzeugscheins (53)

• Vectra-C Caravan: „D.2“ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld „2“ des Fahrzeugscheins (Z-C/SW), „D.3″ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld“3“ des Fahrzeugscheins (Vectra Station Wagon), „2.2“ Zulassungs-bescheinigung Teil 1 (ACM… oder 063…), „Schlüsselnummer zu 3“ des Fahrzeugscheins (63)

• Vectra-C Limousine Stufenheck, 4-Türer: „D.2“ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld „2“ des Fahrzeugscheins (Vectra/Lim), „D.3″ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld“3“ des Fahrzeugscheins (Vectra-C), „2.2“ Zulassungs-bescheinigung Teil 1 (027…), „Schlüsselnummer zu 3“ des Fahrzeugscheins (27)

• Vectra-C Limousine Fließheck, 5-Türer: „D.2“ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld „2“ des Fahrzeugscheins (Vectra/Lim), „D.3″ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld“3“ des Fahrzeugscheins (Vectra-C-CC), „2.2“ Zulassungs-bescheinigung Teil 1 (028…), „Schlüsselnummer zu 3“ des Fahrzeugscheins (28)

• Signum: „D.2“ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld „2“ des Fahrzeugscheins (Vectra/Car), „D.3″ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld“3“ des Fahrzeugscheins (Signum Vectra-C-Signum), „2.2“ Zulassungs-bescheinigung Teil 1 (524… oder 487…), „Schlüsselnummer zu 3“ des Fahrzeugscheins (524 oder 487)

• Vectra-C Caravan: „D.2“ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld „2“ des Fahrzeugscheins (Vectra/SW), „D.3″ der Zulassungs-bescheinigung Teil 1 oder Feld“3“ des Fahrzeugscheins (Vectra-C-Station Wagon), „2.2“ Zulassungs-bescheinigung Teil 1 (016…), „Schlüsselnummer zu 3“ des Fahrzeugscheins (16)

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 06142 – 7 75000
Quelle: dat.de.

PEUGEOT E10 Freigabe

Fahrzeuge, die seit dem 1. Januar 2000 hergestellt wurden.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 01801 – 111 999
Quelle: dat.de.

Porsche E10 Freigabe

Alle Modelle ab dem Baujahr 1996 (Modelljahr 1997).

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0800 – 3560911
Quelle: dat.de.

Renault E10 Freigabe

Alle Modelle, die seit Januar 1997 vermarktet werden und die mindestens die Abgasnorm Euro2 erfüllen. Nicht E10-verträglich sind folgende Modelle:
• Renault 19 alle
• Megane 1 mit 2,0 l mit Benzin-Direkteinspritzung (F5R 700)
• Megane 1 mit 2,0 l mit Benzin-Direkteinspritzung (F5R 740)
• Laguna 2 mit 2,0 l mit Benzin-Direkteinspritzung (F5R 782)
• Laguna 2 mit 2,0 l Turbo (F4R 764) Baujahr Jan/2000 bis Dez/2002
• Laguna 2 mit 2,0 l Turbo (F4R 765) Baujahr Jan/2000 bis Dez/2002
• Espace 4 mit 2,0 l Turbo (F4R 790) Baujahr Jan/2000 bis Dez/2002
• Espace 4 mit 2,0 l Turbo (F4R 794) Baujahr Jan/2000 bis Dez/2002
• Velsatis mit 2,0 l Turbo (F4R 762) Baujahr Jan/2000 bis Dez/2002
• Velsatis mit 2,0 l Turbo (F4R 763) Baujahr Jan/2000 bis Dez/2002
• Avantime mit 2,0 l Turbo (F4R 760) Baujahr Jan/2000 bis Dez/2002
• Avantime mit 2,0 l Turbo (F4R 761) Baujahr Jan/2000 bis Dez/2002

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 01805 – 894646-10
Quelle: dat.de.

Rolls-Royce E10 Freigabe

Alle Rolls-Royce Automobile ab 2003, dem Launch des aktuellen Phantom Modells.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0180 – 2 324252
Quelle: dat.de.

Rover E10 Freigabe

Leider ist der Hersteller nicht mehr auf dem Markt vertreten, weshalb keine Angaben zu der Verträglichkeit gemacht werden können. Eine Betankung mit E10 wird nicht empfohlen.
Quelle: dat.de.

Saab E10 Freigabe

Alle Modelle.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0180 – 224 95 95
Quelle: dat.de.

Seat E10 Freigabe

Nachfolgende Modelle können mit E10 betankt werden:
• Arosa (6H1): Modelljahr 1997 bis 2004 (An 10. Stelle der Fahrzeug-Ident-Nr. steht eines dieser Zeichen: V,W,X,Y,1,2,3,4)
• Ibiza IV (6L1): ab Modelljahr 2002 An 10. Stelle der Fahrzeug-Ident-Nr. steht eines dieser Zeichen: 2,3,4,5,6,7,8,9)
• Ibiza V (6J1, 6J5, 6J8): ab Modelljahr 2008 (An 10. Stelle der Fahrzeug-Ident-Nr. steht eines dieser Zeichen: 8,9)
• Cordoba II (6L2): ab Modelljahr 2003 (An 10. Stelle der Fahrzeug-Ident-Nr. steht eines dieser Zeichen: 3,4,5,6,7,8,9)
• Leon I (1M1): Modelljahr 1999 bis 2006 (An 10. Stelle der Fahrzeug-Ident-Nr. steht eines dieser Zeichen: X,Y,1,2,3,4,5,6)
• Leon II (1P1): ab Modelljahr 2006 (An 10. Stelle der Fahrzeug-Ident-Nr. steht eines dieser Zeichen: 6,7,8,9)
• Toledo II (1M2): Modelljahr 1999 bis 2004 (An 10. Stelle der Fahrzeug-Ident-Nr. steht eines dieser Zeichen: X,Y,1,2,3,4)
• Toledo III (5P2): ab Modelljahr 2005 (An 10. Stelle der Fahrzeug-Ident-Nr. steht eines dieser Zeichen: 5,6,7,8,9)
• Altea, Altea XL, Altea Freetrack (5P1, 5P5): ab Modelljahr 2004 (An 10. Stelle der Fahrzeug-Ident-Nr. steht eines dieser Zeichen: 4,5,6,7,8,9) Fahrzeuge des Modelljahres 2004 mit Motor-Kennbuchstabe BLR (siehe Seite 1 des Serviceheftes) sind nicht E10-verträglich
• Exeo (3R2, 3R5) alle Modelljahre
• Alhambra (7V9), ab Modelljahr 2001 (An 10. Stelle der Fahrzeug-Ident-Nr. steht eines dieser Zeichen: 1,2,3,4,5,6,7,8,9)

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0180 – 2550055
Quelle: dat.de.

Skoda E10 Freigabe

Alle Modelle außer:
• Felicia (Typ 791, 795, 797), Motoren 40/50 kW, Modelljahre 1995 bis 2002 (An 10. Stelle der Fahrzeug-Ident-Nr. steht eines dieser Zeichen: S,T,U,V,W,X,Y,1,2)
• Favorit, Forman, Pick up (Typ 781, 785, 787), sowie alle älteren Modelle vor Modelljahr 1989 (z.B. S100/105/110/120/130/135/136/1000 MB)

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 01805 – 7563 24636
Quelle: dat.de.

Smart E10 Freigabe

Alle Modelle.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 00800 1 777 7777
Quelle: dat.de.

Subaru E10 Freigabe

Modelle ab Baujahr 1991.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 06031 – 606-170
Quelle: dat.de.

Suzuki E10 Freigabe

Alle Modelle von 1988 bis 1992.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 06251 – 5700-380
Quelle: dat.de.

Toyota E10 Freigabe

Alle Modelle ab Januar 1998, außer:
• Avensis 2,0 Liter mit dem Motorentyp 1AZ-FSE, zwischen Juli 2000 und Oktober 2008
• Avensis 2,4 Liter mit dem Motorentyp 2AZ-FSE, zwischen Juni 2003 und Oktober 2008

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 02234 – 102 2690
Quelle: dat.de.

Volvo E10 Freigabe

Alle Modelle seit 1976, außer S40/V40; 1.8i von 1998 bis 2004 mit einem GDI Motor.

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0221 – 9393 393
Quelle: dat.de.

Volkswagen E10 Freigabe

Alle Modelle, außer folgende:
• Lupo FSI 1.4 (77 kW), Motorkennbuchstaben (ARR), Produktion von KW 35/00 bis KW 45/03, Modell (2001 – 2004)
• Polo FSI 1.4 (63 kW), Motorkennbuchstaben (AXU), Produktion von KW 07/02 bis KW 22/06, Modell (2002 – 2006)
• Golf IV FSI 1.6 (81 kW), Motorkennbuchstaben (BAD), Produktion von KW 45/01 bis KW 18/04, Modell (2002 – 2004)
• Golf IV Variant FSI 1.6 (81 kW), Motorkennbuchstaben (BAD), Produktion von KW 44/01 bis KW 43/06, Modell (2002 – 2006)
• Bora FSI 1.6 (81 kW), Motorkennbuchstaben (BAD), Produktion von KW 44/01 bis KW 36/05, Modell (2002 – 2005)
• Bora Variant FSI 1.6 (81 kW), Motorkennbuchstaben (BAD), Produktion von KW 44/01 bis KW 36/05, Modell (2002 – 2005)
• Golf V FSI 1.4 (66 kW), Motorkennbuchstaben (BKG), Produktion von KW 48/03 bis KW 45/04, Modell (2004 – 2005), ab KW 45/04 E10-geeignet
• Golf V FSI 1.6 (85 kW), Motorkennbuchstaben (BAG), Produktion von KW 32/03 bis KW 22/04, Modell (2004), ab KW 23/04 E10-geeignet(MJ 2005)
• Golf V FSI 2.0 (110 kW), Motorkennbuchstaben (AXW), Produktion von KW 05/04 bis KW 22/04, Modell (2004), ab KW 23/04 E10-geeignet(MJ 2005)
• Touran FSI 1.6 (85 kW), Motorkennbuchstaben (BAG), Produktion von KW 48/02 bis KW 22/04, Modell (2003 – 2004), ab KW 23/04 E10-geeignet(MJ 2005)
• Touran FSI 2.0 (110 kW), Motorkennbuchstaben (AXW), Produktion von KW 43/03 bis KW 22/04, Modell (2004), ab KW 23/04 E10-geeignet(MJ 2005)

Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie direkt vom Hersteller eine Auskunft zur E10 Verträglichkeit ihres Kraftfahrzeuges: Telefonnummer 0800 – 8655792436
Quelle: dat.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen