Audi A3 Cabriolet: Preise und Motoren des neuen Modells

1868e492650d4e588a0f2afd108f34ae - Audi A3 Cabriolet: Preise und Motoren des neuen Modells

Im Februar des vergangenen Jahres wurde die neue Generation des Audi A3 vorgestellt. Rund ein Jahr später folgt nun das neue Audi A3 Cabriolet, dessen Verkaufsstart für den März 2014 vorgesehen ist. Zur Markteinführung gibt es drei Benzinmotoren mit einer Leistung von 125 bis 180 PS und einen 150 PS Dieselmotor.


Die Preiseliste beginnt bei 30.500 Euro für den Basisbenziner und 34.500 Euro für den Einstiegsdiesel. Durch die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten der Motoren, Getriebe und Ausstattungspakete sind zur Markteinführung gleich 21 Modelle verfügbar. AUTOmativ.de stellt die wichtigsten Audi A3 Cabrio Modelle vor, die ab März beim Händler stehen.

Galerie: Audi A3 Cabriolet (2014)

Audi A3 Cabriolet (2014)
Bild 1 von 10

Audi A3 Cabriolet Dieselmodell

Auf der Seite der Selbstzünder gibt es zum Marktstart nur den 2.0 TDI clean Diesel, den man wahlweise mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder 6-Gang S tronic Getriebe bestellen kann. Wer sich für das manuelle Getriebe entscheidet muss mindestens 34.500 Euro bezahlen, das 6-Gang S tronic Getriebe kostet 1.900 Euro Aufpreis.

Der Motor hat einen Hubraum von 1.968 ccm und bringt eine Leistung von 150 PS (110 kW), das maximale Drehmoment liegt bei 340 Nm. Der zertifizierte Verbrauch von nur 4,2 Litern im NEFZ kombiniert steigt bei der Wahl des Automatikgetriebes auf 4,7 Liter an. Das Schaltgetriebe ist demnach sparsamer und verhilft dem Audi A3 Cabriolet zur Energieeffizienzklasse A+.

Audi A3 Cabriolet Benzinermodelle

Die Auswahl bei den Benzinermodellen ist etwas größer, den Einstieg (30.500 Euro) bildet der 1.4 TFSI mit 125 PS (92 kW) und einem maximalen Drehmoment von bis zu 200 Nm. In den technischen Daten gibt der Hersteller einen Verbrauch von 5,3 Litern an, was immerhin die CO-Effizienzklasse B mit sich bringt.

Wer den gleichen Grundmotor mit Zylinderabschaltung wählt, soll rund 0,3 Liter auf 100 Kilometer sparen können. Und das obwohl der Motor 15 PS mehr Leistung hat. Der Aufpreis für die kraftstoffsparende Technologie und die zusätzlichen Pferdchen liegt bei 1.200 Euro. Durch die Wahl des 7-Gang S tronic Getriebes kann man noch einmal 0,1 Liter sparen, das wird sich im realen Alltagsbetrieb allerdings kaum messen lassen.

Stärker motorisiert ist der Audi A3 1.8 TFSI der eine Leistung von 180 PS und eine maximales Drehmoment von bis zu 250 Nm erzeugt. Der Listenpreis des 1.8 TFSI Cabriolet beginnt bei 33.900 Euro, mit 7-Gang S tronic Getriebe verlangt Audi mindestens 35.800 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen