Das ist der neue Toyota GR 86 (2022)

262c3a928efa4baf9af3c943ada41f76 - Das ist der neue Toyota GR 86 (2022)

Während Subaru seinen BRZ schon präsentiert hat, zeigt Toyota nun seinen neuen GR 86 – wenn auch noch mit leichter Camouflage. Schon sein Vorgänger – der Toyota GT86 – ist mit seinem analogen Charakter ein echter Tipp für Fahraktive und hat bei den Tests auch unsere Herzen erobert. Die neue Version soll diesen Charakterzug fortführen, kommt aber mit mehr Leistung, einem neuen Design, einem feiner abgestimmtem Fahrwerk und vielem mehr. Wir haben die wichtigsten Daten und Fakten des neuen Toyota GR 86!


Toyota GT86 2022 Toyota Gazoo Racing AUTOmativ.de 56 750x450 - Das ist der neue Toyota GR 86 (2022)
Ein bisschen Jaguar F-Type ist in der Front schon enthalten

Toyota GR 86 ist Weiterentwicklung des GT86

Achtung Schreibweise: Während der Vorgänger – Toyota GT86 – noch zusammengeschrieben wurde, wird der neue GR 86 getrennt geschrieben. Der GR (Gazoo Racing) ist eine Weiterentwicklung des Toyota GT86 und behält dessen klassische Konfiguration aus Frontmotor und Hinterradantrieb bei. Er ist baugleich zum Subaru BRZ.

Der neue Sportler kommt mit mehr Leistung aus einem größeren Hubraum: Nach wie vor setzen die Japaner einen Vierzylinder-Boxermotor ein, diesmal aber mit 2,4 Liter Hubraum. Aber: Der Name ist nicht mehr Programm, denn diese Hubraum-Steigerung wurde durch eine Vergrößerung des Bohrungsdurchmessers von 86 auf 94 Millimeter erreicht. Eigentlich hätte er also GR 94 heißen müssen.

Toyota GT86 2022 Toyota Gazoo Racing AUTOmativ.de 39 750x450 - Das ist der neue Toyota GR 86 (2022)
So lieben wir das! Ehrlich, alles gut sichtbar – perfekt.

Toyota GR 86 mit 234 PS

Der 16-Ventil-Vierzylinder mit zwei obenliegenden Nockenwellen besteht aus dem gleichen Zylinderblock wie beim Vorgänger. Bei einem unveränderten Verdichtungsverhältnis von 12,5:1 steigt die Leistung von 200 PS auf 234 PS. Auch das Drehmoment stieg an: Von 205 Nm auf 250 Nm. Dadurch beschleunigt der neue GR 86 in 6,3 Sekunden von null auf 100 km/h (6,9 Sekunden mit Automatikgetriebe) – und damit um mehr als eine Sekunde schneller als sein Vorgänger. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 226 km/h mit manueller Schaltung und 216 km/h mit Automatikgetriebe.

Toyota GT86 2022 Toyota Gazoo Racing AUTOmativ.de 5 750x450 - Das ist der neue Toyota GR 86 (2022)

Neues Getriebe, überarbeitetes Fahrwerk

Sowohl das Sechsgang-Schaltgetriebe als auch das Automatikgetriebe des GR 86 wurden überarbeitet. Das Schaltgetriebe profitiert von einem neuen Carbon-Synchronisationssystem, das das Schalten in den vierten Gang erleichtert. Die Wandler-Automatikversion ist mit Schaltwippen ausgestattet, mit denen der Fahrer manuell durch die Gänge schalten kann.

Vorne und hinten verfügt der GR 86 über belüftete Scheibenbremsen mit einem Durchmesser von 294 beziehungsweise 290 Millimetern. Die Bremskontrollsysteme – ABS, Bremsassistent, Traktionskontrolle, elektronische Stabilitätskontrolle, Berganfahrhilfe – gehören ebenso zur Serienausstattung wie ein Notbremssignalsystem.

Toyota GT86 2022 Toyota Gazoo Racing AUTOmativ.de 6 750x450 - Das ist der neue Toyota GR 86 (2022)
Sieht wie der GT 86, nur ein bisschen frischer: Das Interieur des Toyota GR 86

Chassis und Aufhängung wurden überarbeitet, um Handling-Eigenschaften und Ansprechverhalten auf die zusätzliche Motorleistung auszulegen. Leichte und hochfeste Materialien sorgen für zusätzliche Steifigkeit bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung. In Schlüsselbereichen wurden zusätzliche Verstärkungen angebracht.

Markteinführung und Preis des Toyota GR 86

Der neue Toyota GR 86 wurde erstmals im April 2021 vorgestellt. Er wird im Frühjahr 2022 in Europa eingeführt. Die offizielle Europapremiere findet am 2. Dezember 2021 statt.

Zu den Preisen äußert sich Toyota bislang nicht. In Japan ist der GR 86 schon auf dem Markt zu Preisen von umgerechnet knapp 28.000 Euro. Bei uns in Deutschland wird er wahrscheinlich bei knapp über 31.000 Euro starten.

Toyota GT86 2022 Toyota Gazoo Racing AUTOmativ.de 1 750x450 - Das ist der neue Toyota GR 86 (2022)

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 30 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.