Erste Bilder: So sieht der neue 5er BMW aus

3cd0f6efaf60479980c90d0517787648 - Erste Bilder: So sieht der neue 5er BMW aus

Der neue 5er BMW kommt auf den Markt, jetzt hat der bayrische Hersteller die ersten Bilder und Videos zum neuen 5er BMW veröffentlicht, wobei, so ganz neu ist er nicht es handelt sich vielmehr um ein Facelift. Was sich gegenüber dem Vorgänger geändert hat sehen Sie im Video.


Facelift vs. Neues Modell

Inzwischen nennen die Hersteller markenübergreifend ihre Facelifts gerne mal ein neues Modell, da macht der kommende 5er BMW keine Ausnahme. Das Medienecho bei einem neuen Modell ist größer und auch die Kundschaft findet ein neues Modell interessanter als ein reines Facelift.

Galerie: BMW 5er Facelift (2013)

BMW 5er Facelift (2013)
Bild 1 von 10

Facliftänderungen an der Front

Wenn man aufmerksam hinschaut entdeckt man die ein oder andere Veränderung, eine davon ist die modifizierte Frontschürze, deren Lufteinlässe eine neue Form erhalten haben. Die Lufteinlässe werden zudem von einer Chromumrandung noch deutlicher in Szene gesetzt. Außerdem gehörten Xenon-Scheinwerfer ab sofort zur Serienausstattung erstmals sind Adaptive LED-Scheinwerfer sowie LED-Nebelscheinwerfer gegen Aufpreis erhältlich. Soweit die wichtigsten Änderungen an der Front.

Änderungen am Heck

Das Heck des neuen 5er BMWs zieren ab sofort Querstreifen aus Chrom, die am unteren Ende des Kofferraumdeckels angebracht wurden. Um den Kofferraum zu öffnen reicht es den Fuß unter die Stoßstange zu halten und wie von Geisterhand öffnet sich der Raum zur Ladefläche. Das ist zwar keine Weltneuheit, aber für den 5er eine Premiere.

Änderungen im Innenraum

Im Innenraum sind die Veränderungen gegenüber dem Vorgängermodell recht schwer zu erkennen. Im Prinzip beschränkt sich das Facelift auf neue Farben für die Polster, vergrößerte Cupholder und den i-Drive-Controller, der ab sofort auch Zeichen erkennt, die einfach mit dem Finger geschrieben werden. Letzte Neuerung ist gerade für den chinesischen Markt sehr wichtig.

Modellauswahl

Unverändert vom Facelift bleibt die Modellvielfalt der 5er Baureihe. Das heißt man kann nach wie vor aus folgenden Modellangebot wählen: Dem BMW 5er Limousine, dem BMW 5er Touring (Kombi), dem BMW 5er Gran Turismo, dem BMW M5 und dem Hybridmodel BMW ActiveHybrid5. Dazu gibt es die schon bisher bekannten Benzin- und Dieselmotoren. Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm nach EU6-Standard.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen