Jeep Cherokee erhält fünf Sterne beim NCAP Sicherheitstest

e3cffac215bf4849985a1e2e7a535979 - Jeep Cherokee erhält fünf Sterne beim NCAP Sicherheitstest

Fabrikate von Jeep sind ihre gehobene Dynamik bekannt, die mit einem ansprechenden Insassenschutz einhergeht. Die Euro NCAP bestätigt dies mit einem aktuellen Test für den Jeep Cherokee, der fünf Sterne in seiner Testreihe erhält und in sämtlichen Kategorien zu ansprechenden Ergebnissen gelangt.


Insassenschutz Erwachsener: 92 %

Die besondere Form der Karosserie des Jeeps bietet Fahrer und Beifahrer beim Frontalaufprall einen fast optimalen Schutz, lediglich die Brustpartie ist mit Abzügen versehen. Der Seitenaufprall mit Auto oder Pfahl mit wird 8,0 bzw. 7,5 Punkten und somit ebenfalls auf höchstem Niveau bewertet. Lediglich die Gefahr eines Schleudertraumas bei einem Heckaufprall stellt ein wesentliches Risiko dar, hier gab es lediglich 2,5 Punkte. Mit einem Gesamtwert von 33 Punkten oder 92 % liegt jedoch eine extrem hohe Insassensicherheit vor.

Jeep Cherokee Crashtest
Jeep Cherokee Crashtest

Insassenschutz Kinder: 79 %

Gehobene Sicherheitsstandards dürfen vom Jeep Cherokee auch für den Transport von Kindern erwartet werden. Sowohl für wenige Monate wie für drei Jahre alte Kinder mit einer nach vorne bzw. hinten gerichteten Blickrichtung vergab NCAP jeweils 12,0 Punkte. Der Jeep erlangte zudem drei Sonderpunkte durch ergänzende Sicherheitsfeatures.

Fußgängerschutz: 67 %

Der Schutz von Fußgängern ist die kleinere Schwachstelle des Jeep Cherokee, die jedoch nichts am extrem guten Gesamturteil änderte. 24 Punkte wurden insgesamt für den Fußgängerschutz vergeben, als Schwachstelle mit nur 1,6 Punkten wurde der Beckenbereich im Vergleich zum Schutz von Kopf und Bein angegeben. Motorhaube und die Fensterpartie stellen die größten Risiken dar.

Aktive Sicherheit: 74 %

Anschnallerinnerung und ESP gehören zu den wichtigsten Features, mit denen der Cherokee aktiv zur Sicherheit der Insassen beiträgt. Mit diesen Komponenten steht der Jeep jedoch nicht mehr alleine dar, der 0,7 Zusatzpunkte über die automatische Geschwindigkeitsbegrenzung einfuhr.

Fazit Jeep Cherokee Crashtest

Gerade als Insasse darf man sich wie in diversen Jeep-Modellen absolut sicher fühlen. Form und Dynamik stellen jedoch auch für Außenstehende nur ein geringfügiges Sicherheitsrisiko dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen