Mazda5 (2012)

Der Mazda 5 ist ein Kompaktvan des japanischen Automobilherstellers, der seit 2005 angeboten wird und seit dem Jahr 2010 in zweiter Generation vorliegt. Das Modell bietet dabei in seinen verschiedenen Motorisierungen eine eher gemäßigte Performance und wird zu einem komfort Stadtfahrzeug, dass durch seinen größeren Innenraum und das moderne Design vor allem Familien bei allen alltäglichen Fahrten begeistern dürfte.


Preis und Verbrauch

Mit dem Mazda 5 1.8 erfolgt der Einstieg in die Baureihe mit einem Wert von 21.000 Euro, das Dieselmodell 1.6 MZ-CD setzt mit 23.290 Euro preislich etwas höher an. In der Basisvariante bringt der Mazda 5 einen durchschnittlichen Verbrauch bei kombinierter Nutzung von 7,2 Litern auf 100 km mit sich, der außerorts auf bis zu 6,0 Liter absinkt. Das Dieselmodell verbraucht im Schnitt 5,2 Liter bei kombinierter Nutzung bzw. 4,8 Liter außerorts. Je nach Motorisierung liegen die durchschnittlichen CO2-Emissionen bei 168 g/km bzw. 138 g/km beim Dieselmodell, jeweils nach EU5-Norm.

Galerie: Mazda 5 (2012) Preisliste

Mazda 5 (2012) Preisliste
Bild 1 von 6

Motor und Antrieb

Die Grundvariante des Mazda 5 präsentiert sich mit einem Reihen-Vierzylinder mit Multipoint-Einspritzung und einem Hubraum von 1.798 ccm. Hiermit werden Leistungswerte von 115 PS (85 kW) bei 5.300 U/min erreicht. Als Dieselmodell bietet das Fahrzeug bei einem Hubraum von 1.560 ccm die gleichen Leistungswerte. Das maximale Drehmoment liegt bei 165 Nm bei 4.000 U/min im Grundmodell sowie bei 270 Nm bei 1.750 U/min in der Dieselvariante.

Mazda 5: Technische Daten, Preise und Bilder - automativ.de
Mazda 5: Technische Daten, Preise und Bilder – automativ.de

Fahrleistungen

Das Grundmodell bietet eine Spitzengeschwindigkeit von 182 km/h Spitze, die Dieselvariante bietet maximal 180 km/h Spitze. Die Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h erfolgt in 12,8 Sekunden bzw. in 13,7 Sekunden bei der Dieselvariante.

Fazit

Komfortabel und für die gesamte Familie geeignet präsentiert sich der Mazda 5 und bietet eine überschaubare Performance zu einem fairen Einstiegspreis. Mit seiner Leistung dürfte das japanische Fabrikat jedoch größtenteils im Stadtverkehr zum Einsatz kommen, als echtes Reisefahrzeug taugen andere Baureihen von Mazda eher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen