Audi S4 (2016): Bilder, Preise und Technische Daten

1d189a58a85245a2ae9ef8a5dc7dc8a4 - Audi S4 (2016): Bilder, Preise und Technische Daten

Letzte Woche haben wir erfahren, dass der neue Audi RS4 erst Ende 2017 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt wird. Bis dahin müssen sich leistungsorientierte Kunden und Fans der A4-Baureihe wohl mit dem zivileren Audi S4 zufrieden geben oder mal BMW oder Mercedes-AMG einen Besuch abstatten. Der neue Audi S4 wurde auf der diesjährigen IAA in Frankfurt vorgestellt. Wir haben uns die Avant-Version mal genauer angeschaut. 


Preis und Verbrauch des Audi S4 Avant

Offizielle Preise für den Audi S4 nennt der Hersteller aus Ingolstadt noch nicht, doch Kunden können mit ungefähr 52.000 Euro Grundpreis für den Avant rechnen. Der Vorgänger-S4 lag bei rund 50.000 Euro.

Galerie: Audi S4 (2016)

Audi S4 (2016)
Bild 1 von 15

Audi S4 (2016)

Der Verbrauch liegt im kombinierten NEFZ-Testzyklus bei 7,4 Litern/100 Km. Das ist angesichts seiner Leistung beachtlich. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 170 Gramm/Kilometer.

Motor und Antrieb

Unter der Haube des Audi S4 schlägt ein drei Liter großes Herz mit sechs Brennkammern. Die Leistung beläuft sich auf 354 PS, das maximale Drehmoment von 500 Nm liegt schon ab 1.300 U/min an.

Geschaltet wird über eine Achtstufen-TipTronic, die technisch mit einem Wandler funktioniert. Warum kein Doppelkupplungsgetriebe verbaut wird, ist fragwürdig.

Serienmäßig ist auch der permanente Allradantrieb, der die Kraft im normalen Fahrbetrieb 60 zu 40 aufteilt. Je nach Betriebssituation verteilt er bis zu 70 Prozent auf die Vorderachse oder bis zu 85 Prozent nach hinten.

Abmessungen und Gewichte

Der Audi S4 hat eine Länge von 4.740 mm, eine Breite von 1.842 mm und eine Höhe von 1.427 mm. Die Limousine wiegt 1.630 Kilogramm, der Avant 1.675 Kilogramm. Recht schwer für einen Mittelklasse-Sportler.

Der Audi S4 Avant bietet 505 bis 1.510 Liter Gepäckraum, je nach Position der Fondlehnen. Die S4 Limousine bringt es auf
480 Liter Kofferraumvolumen.

Die serienmäßigen 18-Zoll-Felgen im Fünf-Doppelspeichen-Stern-Design tragen Reifen der Größe 245/40. Alternativ bietet die quattro GmbH 19-Zöller an. An den großen Rädern arbeiten starke, standfeste Bremsen.

Fahrleistungen

Von 0 auf 100 Km/h benötigt der neue Audi S4 nur 4,7 Sekunden, bei 250 Km/h greift der elektronische Begrenzer ein.

Fazit zum Audi S4

Der Audi S4 wird bis Ende 2017 der sportlichste Audi der 4er-Baureihe sein. Mit seinem Sechszylinder-BiTurbo-Motor und seinen exzellenten Verbrauchswerten besitzt er definitiv eine der fortschrittlichsten Technologien. Erkennen tut man ihn nicht sofort, weil er stark an einen Audi A4 mit S-Line Paket erinnert, aber das ist ja gerade den Reiz ..

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 29 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen