McLaren 650S: der starke MP4-12C

McLaren hat soeben angekündigt, die Generation der „bahnbrechenden Supersportwagen“ auf dem Genfer Automobilsalon um ein neues Fahrzeug zu ergänzen: den McLaren 650S.


McLaren 650S Teaser - McLaren 650S: der starke MP4-12C

Positioniert wird der McLaren 650S mit seinem 3,8 Liter V8 Motor mit 650 PS zwischen dem MP4-12C und dem ausverkauften P1, wobei viele Elemente vom MP4-12C übernommen werden. Das Front- und Heckdesign sind aggressiver gestaltet – auf Flügeltüren muss auch bei diesem Modell nicht verzichtet werden. Dank einer merklichen Gewichtsreduzierung werden die Performancewerte bei diesem Fahrzeug spürbar höher sein, als beim MP4-12C.

Dieses Modell von McLaren ist die Antwort auf Ferrari’s 458 Speciale mit 605 PS.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 31 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.