Mercedes-Benz AMG A 45 4Matic: Preise, Bilder und Technische Daten

Mercedes-Benz präsentierte 2012 zum ersten Mal das neue Gesicht der A-Klasse. Die Überarbeitung erfolgte in diesem Jahr, mit leichten optischen Veränderungen und großen technischen Neuerungen. Das Spitzenmodell kommt selbstverständlich aus Affalterbach und hört auf den Namen AMG A 45 4Matic. Audis RS 3 und der gerade präsentierte BMW M2 müssen sich ganz warm anziehen! Die Leistungsdaten erzeugen gehörigen Respekt.


Galerie: Mercedes-Benz AMG A 45 4Matic

Mercedes-Benz AMG A 45 4Matic
Bild 1 von 14

Mercedes-Benz AMG A 45 4Matic

Preis und Verbrauch der AMG A 45 4Matic

Der Verbrauch des Spitzenmodells bleibt unverändert – zumindest auf den Prüfständen. Mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 6,9 Litern pro 100 Kilometern schlägt die AMG A 45 4Matic das erste Mal zu und verweist Audi RS 3 (8,1 l/100km) und BMW M2 (8,5 l/100km) – alle saufen Super-Plus – auf die Plätze Zwei und Drei.

Preislich startet der kleine Überbenz bei 51.051 Euro (RS 3: 52.700 Euro. M2: 56.700 Euro).

Motor und Antrieb

Die optischen Details der neuen Mercedes-Benz AMG A 45 4Matic fallen nur auf wenn man genau hinschaut. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass man das optionale Exterieur-Paket mit großem Heckspoiler und aggressiver Winglets im Frontbereich nicht installiert hat.

Was den Antrieb betrifft hat Mercedes zum großen Schlag ausgeholt. Vormals waren „nur“ 360 PS an Bord. Neuerdings schafft der Vierzylinder doppelt aufgeladene Motor sagenhafte 381 PS und 475 Nm Drehmoment. Damit hat der Allradantrieb richtig viel zu tun um die Kraft auf die Straße zu bringen und nicht in schwarzen Strichen und mächtig Qualm zu verblasen.

Was die Konkurrenz angeht hat Mercedes- Benz den nächsten Punkt geholt. Der RS 3 schafft 367 PS und 465 Nm, der M2 kommt auf 370 PS und ebenfalls 465 Nm. Was den Audi RS 3 eventuell noch schlechter dastehen lässt, ist die Tatsache, dass Audi die Leistung aus einem Fünfzylinder Aggregat bezieht…(da wäre doch mehr drin oder?!). Klanglich jedenfalls ist der typische Sound des Fünfzylinders unschlagbar.

Gewicht und Abmessungen

Mit 1.555 Kilogramm ist der AMG A 45 4 Matic kein Leichtgewicht. Klar, Allradantrieb, Automatikgetriebe und elektronische Helferlein aus dem großen Bruder C 63 AMG tragen nicht zur Gewichtsreduzierung bei. Die äußeren Abmessungen sind unverändert geblieben.

Fahrleistungen

Das kleine Vierzylinder, 2,0 l Kraftpaket sorgt auf dem Datenblatt schon für Staunen, die Sprintzeit von 2013 mit 4,6 Sekunden von 0-100 km/h wird durch die Leistungssteigerung unterboten: 4,2 Sekunden von 0-100 km/h ist der neue Richtwert (Audi RS 3: 4,3 sec. ; BMW M2: 4,5 sec.).

Bei 250 km/h ist Schluss, dann greift die Elektronik ein und bremst schlagartig die Beschleunigungsfahrt. Der große Bruder C 63 AMG liefert Fahrprogramme und damit die Möglichkeit das Vorderachsdifferential zu sperren. Auch die Dämpferkonfiguration kann wie im AMG GT angepasst werden.

Fazit

Der kleine Sportler hat gegenüber der Konkurrenz mal wieder die Nase vorne. Die Aufpreislisten sind bei allen Kandidaten wie immer recht lang und Wünschen werden keine Grenzen gesetzt. Wer einen schnellen Schwaben sein Eigen nennen möchte und das nötige Kleingeld in der Tasche hat, wird mit dem AMG A 45 4Matic sicher viel Spaß haben.

Stefan Emmerich

Um über Automobile zu schreiben, ist es keine zwingende Voraussetzung, sich von Klein auf dafür zu interessieren. Doch bei Stefan Emmerich war das eben so. Sein Technisches Studium - Automobil-affin - ergänzt sein großes Interesse an Mobilien jeglicher Art und weiß die Bedeutung hinsichtlich Neuheiten und ihrer Details zu beurteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen