Shanghai 2011: BMW Plugin-Hybrid Brilliance New Energy Vehicle

China fördert die Elektromobilität mit zehn Milliarden Dollar. Grund genug, für zahlreiche deutsche Hersteller Kooperationen mit chinesischen Autoherstellern einzugehen, um von den Subventionen zu partizipieren. Eines dieser Kooperationsprojekte ist das zwischen BMW und der Brilliance China Automotive Holdings Limited, gemeinsam haben sie einen Plugin-Hybrid entwickelt. Basis des Konzeptfahrzeuges ist ein 5er BMW.


Der Plugin-Hybrid wird zunächst nur auf dem chinesischen Automobilmarkt erhältlich sein, früher oder später aber auch sicher nach Europa kommen. Neben dem BMW 5er Plugin-Hybrid stellt BMW auch das neuen BME 6r Coupe auf der Shanghai Auto vor. Ein Wagen, der bei der chinesischen Oberschicht sicher viele Interessenten finden dürfte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen