Toyota hat mehr als drei Millionen Hybridautos verkauft

Toyota hat die nächste Schwelle beim weltweiten Absatz von Hybridautos überschritten. Mehr als drei Millionen Hybridautos hat der japanische Großkonzern seit der Einführung des ersten Hybridmodells (Toyota Prius 1) im Jahre 1997 an die Kunden gebracht.


Toyota hat mehr als drei Millionen Hybridautos verkauft
Bild: Toyota hat mehr als drei Millionen Hybridautos verkauft | ©Toyota

Rund zwei Drittel aller Verkäufe entfallen auf den Toyota Prius.
Mit 2,185 Millionen Einheiten entfallen rund zwei Drittel aller verkauften Hybridfahrzeuge auf den Toyota Prius.

Toyota Prius 1

Er ist inzwischen in der dritten Generation auf dem Markt erhältlich. Nach der Modelleinführung 1997 folgte die erste Komplettüberarbeitung sechs Jahre später, der Prius 2 kam im Jahr 2003 auf den Markt.

Toyota Prius 2

Seit Mai 2009 gibt es mit dem Toyota Prius 3 nunmehr die dritte Modellgeneration. Sie konnte in Japan 20 Monate die Zulassungsstatistik für Neuwagen in Japan anführen.
In diesem Jahr erweitert Toyota sein Hybridmodellangebot vor allem mit bei seiner Nobelmarke Lexus, allen voran der Lexus CT 200h.

Toyota Prius 3

Bis Ende 2012 plant der japanische Autokonzern weltweit die Einführung von zehn neuen Hybridmodellen. Dazu zählen sechs komplett neue Modelle und vier überarbeitete Baureihen. Die wichtigste Neuvorstellung für Europa wird die Hybridvariante des neuen Toyota Yaris sein, die im Herbst 2012 auf in Deutschland auf den Markt kommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen