Toyota Hilux (2012)

Seit dem Jahr 1968 gehört die Baureihe Hilux zum Angebot des japanischen Herstellers Toyota, die aktuelle Generation wird unter dem Baureihennamen KUN seit 2005 vertrieben. Der Hilux stellt dabei das Pick-Up-Modell des bekannten Automobilunternehmens dar und bietet sich mit verschiedenen Kabinenmodellen und einer größeren Spanne in den Leistungswerten sowohl für die private wie gewerbliche Nutzung an.


Toyota Hilux (2012)
Toyota Hilux (2012)

Preis und Verbrauch

Das preiswerteste Modell ist der Toyota Hilux 2.5 D-4D Single Cab, der ab 20.590 Euro zu haben ist. Einen höheren Preis bringt der 3.0 D-4D Double Cab mit 32.487 Euro für die Basisausstattung mit sich. Das günstigste Modell verbraucht auf 100 km 7,4 Liter Diesel bei kombinierter Nutzung, der Verbrauch sinkt außerorts auf bis zu 6,2 Liter. Die Double-Cab-Variante verbraucht durchschnittlich 8,3 Liter Diesel kombiniert und bis zu 7,1 Liter außerorts. Je nach Motorisierung werden CO2-Emissionen von durchschnittlich 200 g/km bis zu 224 g/km nach Euro5-Norm freigesetzt.

Galerie: Toyota Hilux (2012)

Toyota Hilux (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

Das Grundmodell des Toyota Hilux präsentiert sich mit einem Reihen-Vierzylinder-Dieselmotor mit Direkteinspritzung und Turboaufladung. Bei 2.494 ccm Hubraum werden Leistungswerte von 120 PS (88 kW) bei 3.600 U/min geboten, das Drehmoment bietet maximal 320 Nm bei 2.000 U/min. Die am höchsten motorisierte Variante bietet bei 2.982 ccm Hubraum 171 PS (126 kW) bei 3.600 U/min, das maximale Drehmoment liegt in diesem Fall bei 343 Nm bei bis zu 1.400 U/min.

Fahrleistungen

Je nach Motorisierung liegt die Höchstgeschwindigkeit des Toyota Hilux bei 165 km/h Spitze bis zu 170 km/h Spitze. Aus dem Stand auf 100 km beschleunigt die Baureihe je nach Modell in 13,5 Sekunden bis zu 12,0 Sekunden.

Fazit: Toyota Hilux

Der Toyota Hilux gehört zu den beliebtesten Pick-Up-Modellen auf dem weltweiten Automobilmarkt, wobei die aktuelle Generation gehobene Leistungswerte mit einem angemessenen Verbrauch verbindet. Wer für den beruflichen Bereich eine Alternative zu klassischen Transportern sucht, wird sich in vielen Branchen für die geräumige Ladefläche begeistern können.

Weblinks: Toyota Hilux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen