Toyota Avensis Combi (2012)

Seit 1998 wird der Toyota Avensis in verschiedenen Ausführungen und einer großen Palette an Motorisierungen angeboten. Der japanische Hersteller bietet die Baureihe mittlerweile in dritter Generation an und sorgt in der Combi-Variante für einen größeren Laderaum, der den Avensis gerade für Familien zu einem spannenden Stadt- und Reisefahrzeug macht.


Toyota, Toyota Avensis, MJ 2012
Toyota, Toyota Avensis, MJ 2012

Preis und Verbrauch

In der 1.6-Liter-Basisversion ist der Toyota Avensis Combi ab 22.700 Euro zu haben, besser motorisiert ist der 2.2 D-CAT ab 32.950 Euro zu haben. In der Basisvariante verbraucht das Modell 6,5 Liter auf 100 km kombiniert, bei verstärkter Nutzung außerorts sinkt der Wert auf bis zu 5,4 Liter ab. Das Dieselderivat bietet durchschnittlich 6,0 Liter kombiniert bzw. 5,1 Liter außerorts. Die Emissionswerte liegen im Schnitt bei 156 g/km beim Benzinermodell und 162 g/km beim Diesel nach EU5-Norm.

Galerie: Toyota Avensis (2012)

Toyota Avensis (2012)
Bild 1 von 6

Motor und Antrieb

Der Toyota Avensis Combi bietet in der Grundversion einen Reihen-Vierzylinder-Ottomotor mit Turbolader und Direkteinspritzung. Bei einem Hubraum von 1.598 ccm werden Leistungswerte von 132 PS (97 kW) bei 6.400 U/min geboten, das Drehmoment bietet 160 Nm bei bis zu 4.400 U/min maximal. Als Dieselmodell werden Leistungswerte von 177 PS (130 kW) bei 3.600 U/min erreicht, das Drehmoment liegt hier bei maximal 400 Nm bei 2.000 U/min.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit des Toyota Avensis Combi liegt in der Grundversion bei 200 km/h Spitze, beim Dieselmodell bei 220 km/h Spitze. Die Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h erfolgt je nach Modell in 10,4 Sekunden bzw. 8,8 Sekunden.

Fazit: Toyota Avensis Combi

Als Toyota Avensis Combi bietet das japanische Derivat einen noch größeren Spielraum und Komfort im Interieur und dürfte daher gerade Familien interessieren. Das Modell bietet für seine zahlreichen Motorisierungen zudem einen ansprechenden Einstiegspreis und hat sich so neben zahlreichen, europäischen Fahrzeugen der Mittelklasse etablieren können. Auch die Verbrauchs- und Emissionswerte sind in der aktuellen vorliegenden, dritten Generation bei allen gegebenen Motorisierungen ansprechend.

Weblinks: Toyota Avensis Combi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen