VW Golf R (2012)

fecc0ae6d51044fd8f30ad0b1443e210 - VW Golf R (2012)

Mit dem VW Golf R fügt der deutsche Automobilhersteller seiner bislang sechsten Generation des beliebtesten Kompaktfahrzeugs der Welt ab 2012 eine sportliche Edition hinzu. Deutlich opulenter ausgestattet als die Grundvariante, überzeugt der Golf R dabei nicht alleine durch ein sportliches Aussehen, sondern bringt unter der Haube echte Power mit, die kaum mehr an eine typische Kompaktklasse erinnern lässt.


VW Golf R (2012)
VW Golf R (2012)

Preis und Verbrauch

Der neue VW Golf R kann als TSI 4Motion in zwei Editionen erworben werden, der Einstiegspreis liegt bei 37.375 Euro. Wer ein zusätzliches Interesse am Doppelkupplungsgetriebe DSG mitbringt, muss mit einem Aufpreis von ca. 2.000 Euro rechnen. In seiner Grundvariante bringt der Golf R einen Durchschnittsverbrauch 8,5 Litern Super auf 100 Kilometern mit sich, dieser sinkt bei einer verstärkten Nutzung außerorts auf bis zu 6,7 Liter nach Angaben des Herstellers. Der CO2-Ausstoß des Derivats liegt bei durchschnittlich 199 g/km bzw. 195 g/km beim DSG-Modell.

Galerie: VW Golf R (2012)

VW Golf R (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

Der VW Golf R wird serienmäßig als Reihen-Vierzylinder mit Turbocharger und Direkteinspritzung angeboten. Der Hubraum beider Editionen liegt bei 1.984 ccm, hiermit erreicht der sportliche Golf 270 PS (199 kW) bei 6.000 Umdrehungen in der Minute. Das maximale Drehmoment des Golf R bietet 350 Nm im Bereich zwischen 2.500 und 5.000 Umdrehungen.

Fahrleistungen

Als Schaltwagen wie Automatikmodell bringt der VW Golf R eine Spitzengeschwindigkeit von 250 km/h mit sich. Die Beschleunigung von 0 auf 100 Stundenkilometern meistert der Golf in 5,5 bzw. 5,7 Sekunden.

Fazit: VW Golf R (2012)

Der Golf als zuverlässiger und vielfältiger Kompaktwagen ist nicht nur in Deutschland unumstritten und seit vielen Jahrzehnten ein wahrer Dauerbrenner auf den Straßen weltweit. Mit der neuen R-Edition zeigt Volkswagen, dass die kompakte Gestalt auch ein echtes, sportliches Fahrgefühl mitbringt, ohne gleich unnötig hohe Verbrauchs- und Emissionswerte zu zeigen. Auch in Ausstattung und Komfort muss der Golf R hierbei nicht hinter so manchem Sportwagen im höheren Preissegment zurückstecken.

Weblinks: VW Golf R

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen