Westfalia Club Joker – Van Conversion: Der T5 mit dem Faltdach.

617a602203b84ace877c9d7d9504a4c9 - Westfalia Club Joker - Van Conversion: Der T5 mit dem Faltdach.

Der Name Westfalia dürfte selbst einem Branchen-Laien bekannt sein – es ist eines der bekanntesten Unternehmen für Kastenwagenausbauten. Jetzt stellen die Rheda-Wiedenbrücker einen Ausbau eines Volkswagen T5 Modells vor und knüpft damit an eine über 60 Jahre alte Tradition an, denn schon die ersten Umbauten des legendären „Bulli“ trugen die Handschrift von Westfalia. 


Westfalia baut wieder Volkswagen Transporter aus. In diesem Fall den T5.

Sie sind für Reisemobile zwar klein und dementsprechend eng, jedoch schätzen viele Kunden gerade diesen automobilen Fahrkomfort gepaart mit dem hochqualitativen Chassis von Volkswagen und genießen die daraus resultierende reisemobile Funktionalität. Die weiteren Modelle von Westfalia finden Sie hier: Westfalia Club Joker, Westfalia Amsundsen und Ford Nugget.

Galerie: Westfalia Club Joker Volkswagen T5

Westfalia Club Joker Volkswagen T5
Bild 1 von 7

Westfalia Club Joker Volkswagen T5

Vier Personen haben Platz – kaum zu glauben.

Für vier Personen ist der T5-Umbau zugelassen – eine große Küche im Heck-Seitenbereich und ein flexibles Bad, in dem man auch duschen kann, machen den Club Joker zu einem vollwertigen Reisemobil. So will Westfalia den Club Joker auf jeden Fall als Reisemobil etablieren.

Westfalia setzt zur Beheizung des Innenraumes auf eine serienmäßige Warmwasserheizung, die den Innenraum besser und konstanter erwärmen soll als eine Warmluftheizung. Ebenfalls serienmäßig ist ein Warmwasserboiler und ein Kompressorkühlschrank.

Die drehbaren Frontsitze des Westfalia Club Joker
Die drehbaren Frontsitze des Westfalia Club Joker

Die Fahrersitze sind drehbar, auf Kleider- und Kühlschrank muss nicht verzichtet werden.

Trotz kurzem Radstand (3000 mm) und einer Höhe von knapp 2 Metern, realisert Westfalia einen Viersitzer mit Nasszelle. Für die Mitreisenden stehen neben den drehbaren Fahrerhaussitzen zwei echte Sitze auf der linken Fahrzeugseite hinter dem Fahrersitz zur Verfügung. Daran schließen sich der Kleiderschrank sowie der Kühlschrank und im Fahrzeugheck die Nasszelle an. Diese bietet eine fest eingebaute Toilette und eine Duschmöglichkeit.
Die Grundmotorisierung ist ein Vierzylinder-Dieselmotor mit 84 PS.

Westfalia Club Joker mit eingebauter Nasszelle sowie Toilette
Westfalia Club Joker mit eingebauter Nasszelle sowie Toilette
Westfalia Club Joker mit eingebauter Nasszelle sowie Toilette
Westfalia Club Joker mit eingebauter Nasszelle sowie Toilette

Da ist ja noch das Aufstelldach!

Wer sich fragt, wo um Himmels Willen diese vier Personen schlafen sollen, bedachte nicht, dass der T5-Umbau von Westfalia noch ein ausfahrbares Funktionsdach – lackiert in Wagenfarbe – aufweist, in dem reichlich Platz für ein großzügiges, 1,30 Meter breites Doppelbett ist. So versprechen die Ostwestphalen einzigartige Isolations- und Qualitätseigenschaften aufweisen.

Zusammen mit der Sitzgruppe, unter der sich optional ebenfalls mit ein paar wenigen Handgriffen in ein Bett verwandeln lässt, hat man schon vier Schlafplätze geschaffen.

Die Raumaufteilung im Westfalia Club Joker auf Basis des Volkswagen T5
Die Raumaufteilung im Westfalia Club Joker auf Basis des Volkswagen T5

Westfalia Club Joker Volkswagen T5-Umbau ab 53.490 Euro.

Das durchdachte Raumkonzept sowie die Verarbeitungsqualität machen den neuen Club Joker zu einem guten und qualitativ ansprechenden kleinen Reisemobil. Der Einstiegspreis für den Club Joker beträgt 53.490 Euro. Ab dem Frühjahr 2015 ist der Club Joker bestellbar.

Interessante Links zum Artikel

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

2 Gedanken zu „Westfalia Club Joker – Van Conversion: Der T5 mit dem Faltdach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen