Wohnmobil ABC: Welche unterschiedlichen Wohnmobiltypen gibt es?

299495c0d09a455cb1784ff130d0c293 - Wohnmobil ABC: Welche unterschiedlichen Wohnmobiltypen gibt es?

Jede Reise erfordert in der Regel ein individuelles Reisemobil. Wer immer im festen Familienkreis verreist und die selbe Art von Routen fährt, der muss sich nur ein Mal – vor dem Kauf einer Neuanschaffung – entscheiden. Hier stehen verschiedene Wohnmobiltypen mit unterschiedlichen Komfort- und Platzvarianten zur Wahl.


Kastenwagen Wohnmobil AUTOmativ.de

Kastenwagen

Der Kastenwagen ist der absolute Klassiker und Standard unter den Reisemobilen. Von der Form her erinnert er an einen herkömmlichen Kleintransporter. So basiert er oftmals auf einem Sprinter oder einem Ducato und ist von Außen kaum verändert. Der Innenausbau allerdings ist vollständig auf Reisetauglichkeit ausgelegt.

Diese Bauform und die meist abgeschrägte Front bringen eine hohe Alltagstauglichkeit und Manövrierfähigkeit mit sich.

Wohnmobil ABC Welche unterschiedlichen Wohnmobiltypen gibt es-11

Alkoven

Das charakteristische Merkmal eines Alkoven ist die markante Ausformung der Schlafnische über der Fahrerkabine. Meistens wird ein Doppelbett in diese Nische platziert, sodass zusätzliche Schlafplätze geschaffen werden. Der Raum im Wohnmobil wird so optimal ausgenutzt.

Wohnmobil ABC Welche unterschiedlichen Wohnmobiltypen gibt es Kopie

Camper

Die Basis bei einem Camper stellt immer ein Pick-Up. Die Wohnkabine wird auf die Ladefläche montiert und ist meistens durch einen markanten Überhang hinten gekennzeichnet, um zusätzlichen Raum zu schaffen. Der Eingang zur Kabine befindet sich meistens auch dort hinten. Die Ausstattung reicht für zwei Personen – der Raum ist aber stark begrenzt.

Ein guter und moderner Aufbau kann einfach montiert und demontiert werden. So kann man das Fahrzeug auch im Alltag gut nutzen, ohne ständig den Aufbau mit sich rumzufahren.

Wohnmobil ABC Welche unterschiedlichen Wohnmobiltypen gibt es-6

Teilintegriert

Bei teilintegrierten Wohnmobilen hat man eine Fahrerkabine, die vom ursprünglichen Fahrzeug optisch und technisch nicht abweicht – also nur teilweise integriert ist. Der Wohnbereich wird ergänzt und das Fahrerhaus wird in manchen Fällen auch für Wohnzwecke genutzt.

Auch hier sind dem Design keine Grenzen gesetzt: so kann ein Alkoven über der Fahrerkabine montiert sein. Dadurch erreicht man auch dort Stehhöhe.

Wohnmobil ABC Welche unterschiedlichen Wohnmobiltypen gibt es-9

Vollintegriert

Bei einem vollintegrierten Wohnmobil ist die Fahrerkabine des Basismodells äußerlich nicht mehr zu erkennen – sie wurde voll in den Aufbau integriert und neu designed. Genauer gesagt wurde der vordere Bereich des Modells mit einer Windschutzscheibe sowie einer Spritzwand versehen, hinter der sich das Armaturenbrett befindet. Der restliche Bereich des Reisemobils wird zu Wohnzwecken verwendet.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen