Audi A3 Clubsport quattro – mehr als 500 PS Dynamik

8339422d888c41afa6295a5fb7c90327 - Audi A3 Clubsport quattro - mehr als 500 PS Dynamik

Beim Audi A3 wird schnell an eine gehobene Kompaktklasse gedacht, für Leistungswerte im exklusiven Bereich war die Baureihe bislang weniger bekannt. Doch was die Entwickler und Ingenieure der Quattro GmbH aus dem etablierten Modell gemacht und als Audi A3 Clubsport Quattro aktuell präsentiert haben, lässt zweifelsohne aufhorchen. Stattliche 525 PS bringt das Derivat auf die Straße und wird nach dem A1 Clubsport und dem RSQ3 zum weiteren Aushängeschild der Tuningschmiede. In der Branche wird das Modell bereits als Zwischenschritt gewertet, bis in naher Zukunft der RS3 mit möglicherweise alltagstauglicheren Leistungswerten Liebhaber echter Sportwagen im außergewöhnlichen Gewand begeistern dürfte.


Mit dem Audi A3 Clubsport Quattro Kompaktklasse neu erleben

Die beim GTI-Treffen 2014 am Wörthersee vorgestellte Studie mit ihrem markanten Design in Metalloptik dürfte nicht in Serie gehen, ist als Vorstufe für den RS3 jedoch kein reiner Selbstzweck. Für den Genfer Autosalon im nächsten Jahr dürfte die Weiterentwicklung von Audi in Zusammenarbeit mit Quattro vorgestellt und zum dynamischsten Modell dieser Kooperation werden. In der aktuellen Umsetzung wurde ein Fünfzylinder mit 2,5 Litern Hubraum verbaut, das maximale Drehmoment des Audi A3 Clubsport Quattro erreicht 600 Nm und ermöglicht eine Beschleunigung auf 100 km/h aus dem Stand in 3,6 Sekunden.

Galerie: Audi A3 Clubsport quattro (2014)

Audi A3 Clubsport quattro (2014)
Bild 1 von 11

Beeindruckende Leistungswerte und technisch Raffinessen

Nicht nur beim Beschleunigen auf eine Höchstgeschwindigkeit von 310 km/h hat die Quattro GmbH eine reife Leistung erbracht. Mit der sogenannten Airbrake wird auch das Abbremsen des sportlich dynamischen Modells zu einem besonderen Erlebnis. Wird eine Bremsung bei einer Geschwindigkeit von über 150 km/h eingeleitet, stellt sich automatisch ein Heckspoiler zur Unterstützung auf und hilft dabei, dass der Audi A3 Clubsport Quattro schneller zum Stand gelangt. Inwieweit der RS3 in die Fußstapfen des Modells tritt und als potenzielles Serienfahrzeug in seinen Leistungswerten auf die weltweiten Märkte angepasst wird, ist aktuell noch nicht realistisch einzuschätzen.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen