Audi Q7 ABT Vossen 1 of 10: Dekadenter Bonzenpanzer in feinstem Zwirn

Wir haben die Vossen-Felgen schon bei unseren Testwagen von RaceChip geliebt! Jetzt machen die extrovertierten Radlaufveredeler gemeinsame Sache mit der Allgäuer Tuningschmiede ABT Sportsline. Die Basis-Hardware ist ein Audi SQ7, der von ABT tiefer gelegt und verbreitert wurde. Das Ergebnis ist einer von 10 Exemplaren des Audi Q7 ABT Vossen 1 of 10. Wer den Exklusiv-Panzer live und in Farbe sehen möchte, muss ab dem 2. Dezember zur Essen Motor Show.


ABT Audi SQ7 Vossen Edition 4 - Audi Q7 ABT Vossen 1 of 10: Dekadenter Bonzenpanzer in feinstem Zwirn
Das sind Vossen-Schmiederäder. Die Firma aus Miami designt nahezu ausschließlich superstarke Felgen.

Mehr Aerodynamik beim Audi Q7 ABT Vossen

Und was wäre ein ABT-Umbau ohne ein angepasstes Flügelwerk. Das naturverwöhnte Allgäu inspiriert die Menschen bei ABT offenbar bei aufregenden Karosseriearbeiten.

ABT Audi SQ7 Vossen Edition - Audi Q7 ABT Vossen 1 of 10: Dekadenter Bonzenpanzer in feinstem Zwirn

Das neue Breitbau-Kit beinhaltet eine Frontschürze, Kotflügelverbreiterungen, ein Heckschürzen-Set mit neuem Schalldämpfer nebst Endrohren, einen Heckflügel und Türleisten. Zusätzlich wurden Carbon-Elemente am Frontgrill, der Frontlippe, dem Heckschürzeneinsatz und den Türen verbaut, um einen noch luxuriöseren Eindruck zu schaffen.

ABT Audi SQ7 Vossen Edition 2 - Audi Q7 ABT Vossen 1 of 10: Dekadenter Bonzenpanzer in feinstem Zwirn

Felgen und Interieur besonders angepasst

Die 22 Zoll großen Vossen-Schmiederäder im Fünfspeichen-Design verfügen über ein mattes Oberflächenfinish. Tief geht immer: und so ducken sich die Räder dank der elektronischen Tieferlegung des Luftfahrwerks bis zu 20 Millimeter in die Radkästen.

Aber auch das Interieur des Zungenbrechers Audi Q7 ABT Vossen 1 of 10 soll seinem Besitzer das Gefühl geben, dass er in einem ganz besonderen Auto sitzt. Das Armaturenbrett und die Einstiegsleisten tragen die „1 of 10“-Plakette und die Sitze wurden mit Alcantara-Elementen sowie dem ABT-Logo aufgewertet. Zur weiteren Individualisierung des Interieurs tragen ausgewählte Carbon-Elemente für Armaturenbrett und Sitzpaneele sowie der Carbon-Gangwahlhebel bei.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 27 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen