Audi Sport Performance Parts für Audi R8 und Audi TT

192d14e131d34b21a0d56a1402ab18d2 - Audi Sport Performance Parts für Audi R8 und Audi TT

Die ehemalige quattro GmbH bietet ab dem Spätsommer Performance-Aerodynamikteile für den Audi R8 und den Audi TT an. Nächstes Jahr sollen dann weitere Performance-Derivate folgen. Die Audi Sport Performance Parts decken die Bereiche Exterieur (Aerodynamik), Interieur, Fahrwerk und Abgasanlage ab. Damit gräbt Audi Sport unter der neuen Leitung von Chef Stephan Winkelmann einen Teil der Versorgung von ABT und Co ab.


Galerie: Audi Sport Performance Parts für R8

Audi Sport Performance Parts für R8
Bild 1 von 9

Audi Sport Performance Parts für R8

Spektakuläres Exterieur

Man könnte fast meinen, der R8 komme direkt vom Rundkurs. Damit in den Alltagsverkehr? Na gut, wer es unbedingt haben möchte. Die Flügel und Klappen an jedem Karosseriewinkel wurden im Audi-Windkanal entwickelt und setzen beim Audi R8 als auch beim TT an den Lufteinlässen vorne, an den Seitenschwellerleisten sowie am Diffusor scharfe Akzente.

Der Anpressdruck wird dadurch verbessert: beim Audi R8 sind das bei 330 km/h 250 kg und damit über 100 kg mehr als beim Serienzustand. Noch deutlicher ist der Effekt bei 150 km/h – bei dieser Geschwindigkeit verdoppelt sich der Anpressdruck mit dem Aero-Kit auf 52 kg. Dazu gibt es einen Splitter und Flics an der Front sowie einen großen, feststehenden Heckflügel. Für den Audi TT ist daneben eine Motorhaube mit großem Luftauslass erhältlich. Sämtliche Teile bestehen beim Audi R8 aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK), beim Audi TT aus CFK und Kunststoff; allesamt tragen sie das Logo Audi Sport.

 

Trägerplatten der Sportbremsbeläge aus Titan

Neue Bremsbeläge sollen nicht nur ein Kilogramm Gesamtmasse einsparen, sondern auch noch leistungsfähiger und standfester sein, als die Serienbeläge. Diese gibt es für Stahlscheiben und für die optionalen Keramikbremsen. Zu Erkennen sind die Bremsen an leuchtend roten Trägerplatten. Sie bestehen beim Audi R8 aus ultraleichtem Titan.

Audi TT RS mit Audi Sport Performance Parts - Audi Sport Performance Parts für Audi R8 und Audi TT
Audi TT RS mit Audi Sport Performance Parts auf dem Audi Summit in Barcelona.

Für den Audi TT RS gibt es an der Vorderachse mehrteilig verschraubte Bremsscheiben aus Stahl. Zudem sind für Audi TT, TTS und TT RS verschiedene Bremsenkühlungs-Kits zu haben, die zu einer noch besseren Bremsleistung verhelfen sollen.

 

Gewindefahrwerk für Audi R8 und TT

Fahrwerkstechnisch wird es für die Audi TT-Baureihe und beide R8-Derivate Zwei- bzw. Dreiwege-Gewindefahrwerke zur Verfügung. Die voll gefrästen, schwarzen 20-Zoll-Räder – ebenfalls für alle R8 und TT-Modelle – sparen beim Audi TT bis zu 7,2 Kilogramm, beim Audi R8 bis zu 8 Kilogramm Gewicht. Die dazugehörigen Sportreifen haben die Formate 245/30 R20 (R8, vorn) und 305/30 R20 (R8, hinten), beim Audi TT betragen die Werte 255/30 R20 rundum. Für die TT-Coupés mit quattro-Antrieb steht im Nachrüstprogramm eine Querträgerverstärkung an der Hinterachse zur Wahl. Sie verbessert die Steifigkeit und macht das Handling noch präziser. Audi TT RS-Besitzer können darüber hinaus die Höchstgeschwindigkeit ihres Autos nachträglich auf 280 km/h anheben lassen.

Akrapovic-Abgasanlage im Rahmen der Audi Sport Performance Parts

Für einen verstärkten Klang wird es für beide Derivate – R8 und TT – Akrapovic-Abgasanlagen geben. Wie so oft wird dabei auch ein Endschalldämpfer aus Titan verbaut.

 

 

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 27 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen