BMW M235i wird 2017 zum M240i

Einem Bericht im BMW-Forum Bimmerpost zufolge wird der aktuelle BMW M235i durch den M240i im Jahr 2017 ersetzt. Das ist das Jahr, in dem das erste Facelift des 2er Coupé auf dem Markt erscheint. Es gibt aber noch weitere Updates.


Für den BMW M240i (alten BMW M235i) bedeutet das 20 bis 30 Extra-PS.

Es gibt nicht viele Details, die der Autor des Beitrags im Forum nennt, aber das neue Modell des BMW M235i könnte 20 bis 30 PS mehr unter der Haube haben.

Galerie: BMW 2er (2014)

BMW 2er (2014)
Bild 1 von 10

Auch wenn der M235i dann M240i heißen wird, tut sich am Hubraum nichts: nach wie vor waltet ein 3.0-Liter Turbobenziner über zukünftige 350 PS Leistung.

Zusammen mit der Änderung in der Nomenklatur kommen WiFi-Hotspots in die Fahrzeuge sowie das Audio- und Kommunikationssystem Apple CarPlay. Auch das aus dem BMW M4 Konzeptauto bekannte Laser-/OLED-Licht wird den Weg in die Serie finden. Das Licht wird „BMW Organic Light“ genannt werden.

Keine Konkurrenz für den im Jahr 2016 kommenden BMW M2.

Der zukünftige und heiß erwartete BMW M2 wird zu keinem Konkurrenzprodukt werden, da der M2 ein Sportwagen mit Motorsport-Komponenten haben wird.

BMW 228i wird zu 230i.

Auch in der Nomenklatur der Modelle mit mittlerer Motorisierung ändert sich etwas: der BMW 228i wird zum BMW 230i – mit ein paar Extra-PS.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 29 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen