Der neue VW Caddy Alltrack auf der IAA 2015

23f1c450eb0545d9b4865160fbda8973 - Der neue VW Caddy Alltrack auf der IAA 2015

Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA, 17. – 27. September) zeigt Volkswagen Nutzfahrzeuge die neueste Offroad-Version des von uns schon getesteten VW Caddy. Der Nachfolger des VW Cross Caddy bekommt jetzt den Namen VW Caddy Alltrack und ist wie gewohnt als PKW und als Kastenwagen erhältlich. Das Allzweck-Vehikel bekommt neue Metallic-Lackierungen, 17 Zoll Leichtmetallfelgen, neue Exterieur-Elemente aus schwarzem und robustem Kunststoff sowie Allradantrieb und ist damit bestens für unwegsame Gefilde gerüstet.


Galerie: VW Caddy Alltrack

VW Caddy Alltrack
Bild 1 von 6

VW Caddy Alltrack

VW Caddy Alltrack mit neuen Exterieur- und Karosserieelementen.

Der VW Caddy Alltrack bekommt in individuelle Exterieur-Elemente sowie Türeinstiegsleisten in silber-matt mit dem Alltrack-Schriftzug. Die schwarzen Karosserieabdeckungen der Radhäuser, die schwarzen Seitenschweller sowie die Unterkanten der Stoßfänger heben sich von den in Wagenfarbe lackierten Anbauteilen wie Stoßfängern, Seitenschutzleisten oder Türgriffen ab und unterstreichen den Offroad-Look des neuen Alltrack. Auch der Unterfahrschutz ist schwarz und zusätzlich mit Silber abgesetzt.

Zudem erhält der neue VW Caddy Alltrack lackierte Kühlerschutzgitter mit drei Chromzierleisten, in Silber lackierte Außenspiegelgehäuse, H7-Doppelhalogenscheinwerfer, Nebelscheinwerfer, abgedunkelte Rückleuchten, Alltrack-Logos am Frontgrill und am Heck sowie eine silberne Dachreling.

Das Interieur des VW Caddy Alltrack.

Im Innenraum des VW Caddy Alltrack gibt es neue Sitzbezüge und serienmäßige Klapptische an den Rückseiten der Vordersitze (bislang eine Option beim normalen Caddy).

Im Kastenwagen kommt ein robusterer Sitzstoff zum Einsatz. Bei beiden Modellvarianten gibt es ein Lederpaket optional (Lenkrad, Handbremshebel, Schaltstulpe) mit muskat-farbenen Nähten. Im Pkw kommen weitere attraktive Ausstattungsmerkmale hinzu: eine verstellbare Mittelarmlehne und ein Chrompaket (Lichtdrehschalter, Spiegelverstell-/ Fensterheber-Schalter und Handbremshebelknopf), eine Pedalerie im Aluminiumlook, Alltrack-Fußmatten mit Nahtfarbe sowie eine Dekoreinlage an der Komfortschalttafel.

Antrieb und Motoren – optionaler Allradantrieb.

Die VW Caddy Alltrack Modelle sind mit vielen Features aus dessen hochwertiger Comfortline-Version ausgestattet und mit allen erhältlichen Motor- und Getriebe-Kombinationen bestellbar.

So gibt es vier effiziente 2,0-Liter-Diesel-Motorisierungen mit 75 bis 150 PS sowie die drei 1,0-, 1,2- und 1,4-Liter-Benziner mit 84 bis 125 PS und die sparsame 1,4 l-TGI-Erdgasmotorisierung mit 110 PS. Getriebeseitig stehen, abhängig von der Motorisierung, 5- und 6-Gang-Schalter sowie 6- und 7-Gang-DSG-Doppelkupplungsgetriebe zur Verfügung.

Optional ist der neue Caddy Alltrack zudem mit dem Allradantrieb bestellbar.

Preise und Verkaufsstart.

Die Preise des neuen Caddy Alltrack beginnen bei 16.485,00 Euro netto für den Kastenwagen (19.617,15 Euro brutto) bzw. 20.470,00 Euro netto für den Pkw (24.359,30 Euro brutto), jeweils mit dem 84 PS starken TSI-Einstiegsmotor. Die Markteinführung des Caddy Alltrack startet in Europa voraussichtlich ab Jahresende 2015.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 29 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen