BMW X5 M (2011)

Stolze 106.400 Euro verlangt der Hersteller für den BMW X5 M mit 8-Zylinder-Motor M TwinPower Turbo (408 kW / 555 PS), 6-Gang-Automatik-Getriebe und Allradantrieb xDrive. Zum Vergleich: Mindestens 54.500 Euro kostet der BMW X5 xDrive 30d (180 kW / 245 PS, Diesel, Allradantrieb) in Deutschland, 55.200 Euro werden für den günstigsten Benziner der Baureihe, den BMW X5 xDrive 35i, fällig (225 kW / 306 PS, Allradantrieb).


Galerie: BMW X5 M

BMW X5 M
Bild 1 von 5

Preis und Verbrauch

Da der Preis für den BMW X5 M im Vergleich zum Standard-X5 beinahe verdoppelt wird, erwartet der Kunde ein Höchstmaß an Leistung, Effizienz und Komfort. Im Grundpreis von 106.400 Euro sind bereits zahlreiche Annehmlichkeiten enthalten, trotzdem bleibt noch Spielraum nach oben. Laut Herstellerangaben verbraucht der BMW X5 M 13,9 Liter pro 100 Kilometer (NEFZ, kombiniert), innerorts kann der Verbrauch auf 19,3 Liter pro 100 Kilometer steigen.

Darüber hinaus werden 325 Gramm CO2 Kilometer für Kilometer in die Atmosphäre geschleudert, nicht gerade wenig. Vergleicht man den BMW X5 M mit der Konkurrenz, fällt auf: Der Porsche Cayenne Turbo leistet 368 kW (500 PS) und verbraucht 11,9 Liter pro 100 Kilometer, verursacht dabei 270 Gramm CO2 pro Kilometer.

Stellt man nun das Gewicht (Leergewicht: 2.380 Kilogramm) und die Leistung (408 kW / 555 PS) des BMW X5 M in Relation zu den Verbrauchs- und Emissionswerten, weicht das Fahrzeug weder nach oben noch nach unten ab und liegt somit im guten Durchschnitt.

Motor und Antrieb

Satte 408 kW (555 PS) leistet der BMW X5 M dank 8-Zylinder-Motor M TwinPower Turbo aus 4.395 ccm Hubraum, die Kraftübertragung erfolgt mittels Allradantrieb xDrive auf beide Achsen. Das maximale Drehmoment liegt bei 680 Newtonmetern, der Sprint von 0 auf 100 km/h gelingt so in 4,7 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h.

Fahrleistungen

Auch beim BMW X5 M wird die Höchstgeschwindigkeit bei 250 km/h durch die Elektronik abgeregelt, das kennt man bereits von der BMW M5 Limousine. In 4,7 Sekunden beschleunigt das Sport Utility Vehicle (SUV) aus dem Stand auf Tempo 100, angesichts von Fahrzeugklasse und Leergewicht ein überdurchschnittlicher Wert. Durch die M-Fahrerassistenzsysteme sollen Fahrstabilität und Dynamik zusätzlich verbessert werden.

Fazit: BMW X5 M

Mit dem BMW X5 M bringt der Hersteller einen SUV-Kraftprotz mit klar erkennbaren Sportwagen-Genen auf den Markt. Für den Grundpreis von 106.400 Euro bekommt man eine Menge Technik und Ausstattung geboten, allerdings eignet sich der Premium-SUV aus ökologischer und ökonomischer Sicht nicht für tägliches Fahren im dichten Stadtverkehr.

Preislisten BMW X-Modelle

[downloads query=“category=15″ ]

Weblinks: BMW X1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen