Dacia Dokker dCI 75 (2013)

ea244d2230a04c3799bd6e362a55259c - Dacia Dokker dCI 75 (2013)

Seit Dezember2012 gibt es den neuen Dacia Dokker zu kaufen. Der Kastenwagen bietet sehr großen Stauraum und eine Schiebetür für das Einsteigen im Fond und wird dadurch zum idealen Familienauto für kleines Geld. Das günstigste Modell ist ab einem Listenpreis von 8.990 Euro zu kaufen, jedoch muss er sich dem 12.990 Euro teuren Dokker dCI 75 bei den Unterhaltskosten geschlagen geben, der Grund dafür liegt vor allem in guten Verbrauch des Dieselmotors.


Dacia Dokker dCI 75 (2013)
Dacia Dokker dCI 75 (2013)

Preis und Verbrauch

Doch das günstigste Modell muss nicht immer das sein, welches man auch am preisgünstigsten Fahren kann. Da hilft ein Blick auf die Unterhaltskosten, die beispielsweise der ADAC für alle gängigen Fahrzeugmodelle regelmäßig errechnet.

Galerie: Dacia Dokker (2013)

Dacia Dokker (2013)
Bild 1 von 10

Und so reduziert sich die Betrachtung der Unterhaltskosten auf eine Zahl, nämlich dem Preis pro Kilometer und da schlägt der Dacia Dokker dCI 75 für einen Basispreis von 12.990 Euro das Einstiegsmodell. Der ADAC hat für den Dokker dCI 75 monatliche Kosten von 441 Euro errechnet. Die Kosten auf einen gefahrenen Kilometer liegen demnach bei 35,3 Cent, das ist enorm günstig. Der Verbrauch des Dokker dCI 75 wird vom Hersteller mit 4,5 Litern im Schnitt angegeben.

Motor und Antrieb

Der Einstiegsdiesel hat eine Leistung von 75 PS und erzeugt ein maximales Drehmoment von bis zu 180 Nm. Da wird sich die maximale mögliche Zuladung von 538 kg kaum bemerkbar machen, wenn der Diesel mit seinem langen Kolbenhub beginnt zu arbeiten. Der Dacia Dokker ist ein idealer Lieferwagen.

Fahrleistungen

Der Einstiegsdiesel ist zwar kräftig wenn es darum geht Lasten zu stemmen, doch sportliche Fahrwerte darf man naturgemäß nicht erwarten. Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h vergehen 15, 9 Sekunden – gefühlt ein halbe Ewigkeit. Die maximale Höchstgeschwindigkeit wird bei Tempo 150 km/h erreicht.

Fazit: Dacia Dokker dCI 75

Wer sich einen neuen Dacia Dokker kaufen und für längere Zeit behalten möchte, der sollte auf jeden Fall einen Blick auf das Diesel Einstiegsmodell werfen. Zwar liegt die Anfangsinvestition von 12.990 Euro rund 4.000 Euro über dem Listenpreis des billigsten Benziners, doch über die Jahre hinweg rechnet sich der Kaufpreis des Dacia Dokker dCI 75 für 12.990 Euro durchaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen