Das ist die Alfa Romeo Giulia minus 360 PS

Wir alle haben die 510 PS starke Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio gesehen und sie ist einfach nur fantastisch. Endlich weg vom Einheitsbrei BMW, Audi und Co. Jetzt sehen wir sie mit 375 PS weniger; also weniger spektakulär, aber das Auto, mit dem Alfa Romeo Geld verdienen will und muss. 


Galerie: Alfa Romeo Giulia

Alfa Romeo Giulia
Bild 1 von 6

Alfa Romeo Giulia

Alfa Romeo Giulia mit 180 PS starkem Top-Diesel

Der 2,2 Liter große Vierzylinder-Dieselmotor ist vollständig aus Aluminium gefertigt und arbeitet mit bis zu 2.000 Bar Druck der Direkteinspritzung. Der Turbolader verfügt über elektrisch verstellbare Schaufelräder – also ähnliches Prinzip wie die variable Turbinengeometrie – und ist kugelgelagert.

Er ist in zwei Leistungsvarianten verfügbar: Eine bietet 180 PS bei 3.750 Umdrehungen und ein maximales Drehmoment von 450 Newtonmeter bei 1.750 Touren. Die zweite Konfiguration des 2.2-Liter-Turbodiesels produziert 150 PS bei 4.000 Umdrehungen und ein maximales Drehmoment von 380 Newtonmeter bei 1.500 Touren.

Geschaltet wird wahlweise über ein manuelles Sechsganggetriebe oder über einer Automatik mit acht Schaltstufen.

Der 2.0-Liter-Benziner hat 200 PS

Der ebenfalls neu entwickelte 2,0-Benziner ist auch aus Aluminium gefertigt und verfügt über 200 PS bei 5.000 Touren. Das maximale Drehmoment liegt bei 330 Nm. In der neuen Alfa Romeo Giulia ist dieser Motor mit einem Achtgang-Automatikgetriebe kombiniert.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 29 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen