Der neue Ford Focus RS hat 350 PS!

483bf568606a4bc28844a322aae2775f - Der neue Ford Focus RS hat 350 PS!

Wir alle haben schon lange nichts mehr vom neuen Ford Focus RS gehört, denn Ford hat sich noch einmal Zeit genommen, um an dem kleinen Rennpferd zu tüfteln. Und das hat sich gelohnt: statt den vermuteten 320 PS bekommt der neue Ford Focus RS tatsächlich 350 PS. Heiliger Reifenqualm.


350 PS und 450 Nm Drehmoment im neuen Ford Focus RS.

Der 2,3-Liter-EcoBoost-Aluminium-Motor von Ford mit oben liegender Nockenwelle und Bi-Turbo Aufladung sowie einem Verdichtungsverhältnis von 9,4:1 leistet im neuen Ford Focus RS sage und schreibe 350 PS bei 6.000 Umdrehungen/min und 450 Nm Drehmoment bei 2.000-4.500 Umdrehungen/min.

Die Leistungskurve des neuen Ford Focus RS Motors
Die Leistungskurve des neuen Ford Focus RS Motors

Galerie: Der neue Ford Focus RS

Der neue Ford Focus RS
Bild 1 von 7

Der neue Ford Focus RS

Innovatives Torque-Vectoring im neuen Ford Focus RS.

Die 350 PS sind für dieses kleine Auto unglaublich viel Leistung. Aber ein innovatives Torque Vectoring, das die Drehmomente an alle vier Antriebsräder gleichmäßig verteilt soll für den besten Grip auf der Straße sorgen. Maximal 70 Prozent der Leistung gehen an die Hinterachse. Von dort aus verteilt ein elektronisch gesteuertes Differenzial millisekundengenau die Kraftverteilung.

Vier verschiedene Fahrprogramme im neuen Ford Focus RS.

F0rd hat am letzten Wochenende beim Goodwood Festival of Speed verkündet, dass es vier verschiedene Fahrprogramme im Ford Focus RS geben wird. Unter den wählbaren Modi befindet sich – neben einem Eco- und Komfort-Modus – auch ein Drift-Programm, das den perfekten Drift zulassen soll. Dass dies funktioniert, sieht man im Video. Auch eine Launch-Funktion, ähnlich der Launch-Control bei Porsche – soll an Bord sein.

Ford Focus RS mit variablen Stoßdämpfern und manuellem Sechsgang-Schaltgetriebe.

Die Stoßdämpfer des überarbeiteten Sportfahrwerks des neuen Ford Focus RS sind für den Rundkurseinsatz oder die heimische Landstraße elektronisch verstellbar. Im Vergleich zum „ST“-Modell erhält es straffere Federn, verstärkte Anlenkpunkte und robustere Lager sowie größer dimensionierte Stabilisatoren.

Der Ford Focus RS wird ausschließlich als Handschalter angeboten werden.

Wir sind ja mal gespannt auf dieses kleine Drift-Monster. Anfang 2016 wird der neue Ford Focus RS an die Kunden ausgeliefert.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen