Die Schönheitsfehler des ausverkauften Luxus-SUV Bentley Bentayga – Bildergalerie

Ja, auch ein Über-SUV, der 300 Km/h schnell fahren kann und einen W12 Motor unter der Haube hat, ist nicht frei von Schönheitsfehlern. Auf dem Genfer Autosalon haben wir uns den schon jetzt ausverkauften Bentley Bentayga noch einmal ganz genau angeschaut und ihn uns erklären lassen. Und wir haben es uns nicht nehmen lassen, neben dem Sektkühler und der ausklappbaren Romantik-Bank im Kofferraum einmal die für diesen enormen Preis von rund 210.000 Euro eher unschönen Details des Bentayga in folgender Bildergalerie darzustellen.


Galerie: Bentley Bentayga - die Details

Bentley Bentayga - die Details
Bild 1 von 10

Diese ausklappbare und belederte Romantik-Bank ist perfekt für sternenklare Himmel und dem richtigen Champagner ..

Bentley Bentayga mit 608 PS

Der W12-Motor des Bentley Bentayga leistet 608 PS und 900 Nm Drehmoment. Damit kommt er trotz seines Gewichts von 2,5 Tonnen auf ein ähnliches Leistungsgewicht eines Porsche 911 Carrera.

Luxus-Ausstattung im Bentley Bentayga

Normalerweise kommt der Bentayga nicht mit der ausklappbaren Rückbank im Kofferraum und dem edlen Regal mit Champagnerkühler, Besteck und Decken. Die hier gezeigte Version ist die exklusivste Variante überhaupt. Preise für das Gesamtfahrzeug wollte Bentley nicht nennen, er dürfte aber bei über 300.000 Euro liegen.

Bevor gleich wieder unser Posteingang mit bösen E-Mails geflutet wird, in denen man uns wieder „hochnäsige Berichterstattung“ oder „armes Studentenwissen“ vorwirft, sei eines geklärt: natürlich ist dies wieder eine Kritik auf hohem Niveau, die bitte nicht zu Ernst genommen werden sollte. Neben meiner ganz persönlichen Wertung über die Schönheit und den Nutzen dieses Automobils, werden hier ganz klare Details des Bentley Bentayga beschrieben und neutral bewertet.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 29 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Ein Gedanke zu „Die Schönheitsfehler des ausverkauften Luxus-SUV Bentley Bentayga – Bildergalerie

  • 3. April 2016 um 09:57
    Permalink

    Was hier als bloßer „Bildschirm“ bezeichnet wurde, ist Wirklichkeit ein innovatives, abnehmbares Android-Tablet.

    Eine Integration dieses Rear-Seat-Entertainment Systems in die Kopfstützen schließt sich somit prinzipiell aus – abgesehen von einem Konflikt mit der Baugröße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen